Monatsarchiv:

April 2008

Zieh _blank!

GreenSmilie Richtig erkannt, hier geht’s um des GreenSmilies-Michael erste Blog-Parade zur Frage, ob man externe Links in einem neuen Tab/Fenster öffnen lässt – indem man sie mit dem Attribut target="_blank" versieht – oder nicht.

Mich überrascht ehrlich gesagt, wie viele dieses Attribut mögen – ich hingegen mag es überhaupt nicht, mich in dieser Hinsicht bevormunden zu lassen. Wenn ich einen Link in einem neuen Fenster oder Tab öffnen will, kann ich das nach Belieben mit Shift+Linksklick bzw. Mittelklick (oder Ctrl+Linksklick) oder im Zweifelsfall über das Rechtsklick-Kontextmenü – was, wie es scheint, viel zu wenig bekannt ist. Wir sollten eine Middle Click Awareness Week starten…

Auf Notebooks (mit Touchpad) braucht man dann entweder den Rechtsklick, gespreizte Finger oder die andere Hand.

Wenn der Webseiten-/Blogbetreiber hingegen das target="_blank"-Attribut verwendet, habe ich umgekehrt keine einfache Möglichkeit, den Link im selben Fenster/Tab zu öffnen, was ich ja auch manchmal möchte (ja, man möchte nicht immer, bei jedem Klick, auf der Ursprungsseite bleiben, irgendwann hat man sich ja auch mal für diesen Besuch daran sattgesehen ;) ) – ich hab dann also noch ein unnötiges Tab offen, das ich erst manuell schließen muss.

Auf Notebooks (mit Touchpad) muss man dann erst mühsam den Schließen-Knopf des Tabs bzw. Fensters aufsuchen (oder eine Tastenkombination verwenden).

NO BLANKS! Übrigens sehe ich gerade bei kleineren (ressourcenärmeren) mobilen Surf-Geräten hier noch ein größeres Komfort- und Performanceproblem; auf das „Nokia 770 Internet Tablet“, das ich eine Zeit lang benutzt hatte, traf das definitiv zu.

Das einzige Argument pro _blank scheint mir also die Unwissenheit einiger Surfer hinsichtlich der Bedienungsmöglichkeiten ihrer Browser zu sein. Und manche speziellen Argumente von _blank-Befürwortern – die es zum Teil für alle Links zu wollen scheinen – kann ich überhaupt nicht nachvollziehen (nichts für ungut): Lia zum Beispiel schreibt in diesem Kommentar:

Mich ärgert es immer wieder, wenn ich ein Bild anklicke zum vergrössern und dann muss ich auf den Zurückbutton klicken!

:confused: Inwiefern ist es einfacher und komfortabler, ein Fenster oder Tab zu schließen, als den Zurück-Button zu klicken? Übrigens, viele Mäuse mit mehr als drei Tasten haben die „Zurück“-Funktion sogar standardmäßig auf der vierten Taste liegen!

Und Prinzzess scheint eher eine frühere URL noch mal eintippen und sich darüber ärgern zu wollen, anstatt den „Zurück“-Button zu verwenden, der bei allen halbwegs brauchbaren Browsern auch einen längeren Verlauf ohne Massen-Klick-Orgien „hervorzaubern“ kann. Oder eben von vorneherein mit Mittelklick & Co. das Heft selbst in die Hand zu nehmen…


Was die Standard-Konformität, die sich gegen dieses Attribut ausspricht, betrifft – dazu wurde anderswo schon mehr geschrieben –, nun, die wäre mir an sich nicht sooo wichtig, der Besucher steht im Vordergrund (und dieses target-Attribut sorgt ja nicht für Darstellungsprobleme der Seite).


Also meine „Wahlkampf-Parole“:

:arrow: Gegen Bevormundung, gegen target="_blank"! :mrgreen:

 


Foto © absolut – Fotolia.com

It’s (not) a long way from Tipperary

4×50 Euro Am 3.4. beantragt (mit normalem Brief), am 9.4. kam die Eingangsbestätigung – und gestern war das Geld auf meinem Konto. :D

Die Rede ist von der Cashback-Aktion von Canon – die sie über ihr Promotion Centre in Tipperary (Irland) abwickeln, daher der Titel – für meine neue EOS-40D-Kamera, und angesichts der Berichte von anderen, die von 6–8 Wochen oder mehr reden, war ich schon positiv überrascht.
:thumbsup:

(Die negative Überraschung durch den Steuerbescheid, der auch gestern angekommen ist, wird dadurch leider nicht annähernd aufgewogen…)

Musik-Quiz 11

Willkommen zu einer neuen Runde im Musik-Quiz, auch diesmal wieder einfache(?) Bilderrätsel (3 oder 4, je nach Rategeschwindigkeit), die einen Song- oder Band-Namen darstellen

1.) Welcher Liedtitel (von welcher Band) wird hier dargestellt?

Musik-Quiz 11.1

Gelöst von David: „Crimson and Clover“ von Tommy James and the Shondells. :clap:


2.) Welcher Liedtitel (von wem) wird hier dargestellt?

Weiterlesen »

Projekt 52 Woche 17: Mein Hobby

Das Thema der Woche 17 in Saris Foto-Projekt 52:

Mein Hobby
Projekt 52 Ich denke das dürfte nicht schwer sein, denn eigentlich hat doch jeder von uns etwas, womit er sich in seiner Freizeit gerne beschäftigt, oder? Zeigt uns also Eure liebste Freizeitbeschäftigt. Euch dabei, einen Gegenstand, der symbolisch dafür steht, oder oder oder…ich bin gespannt!

Eine Collage mit mehreren Hobbys erstellen? Meine (Queen-)CD-Sammlung zeigen? Fotografie fotografisch fotografieren? Hmm… oder doch eher: (anklicken für große Ansicht)

17: Mein Hobby

Woche 17: Mein Hobby

Ich spiele selber gern (wenn auch viel zu selten) Pool-Billard – aber doch nicht jetzt, wo die Snooker-WM läuft! Deshalb hier ein „echtes“ Bildschirm-Foto von Snooker auf Eurosport – zumal das Snooker-Anschauen ja auch ein Hobby ist.


Superhochqualitativer Spam-Versand

„Deswegen“ schicken sie auch russische Spam-Versand-Angebote an deutsche E-Mail-Adressen:

здравствуй Предоставляем супер качественные Эл. Почтовую рассылку

Ohne Satzzeichen (außer der Abkürzung); Altavista und Google übersetzen das (englisch) sinngemäß mit „Wie geht’s wir bieten super (hoch)qualitativen E-Mail-Versand“.

Dummerweise kommt immer noch „genug“ Spam an, unabhängig von formalen oder inhaltlichen Qualitätsmerkmalen.
:motz:

Warum kann nicht alles, was aus Russland an Spam kommt, so hübsch wie Anghela, Nadezhda & Co sein??