» english english

Exterminate!

Keine Angst, hier sind keine Daleks… Nein, es geht um diese Fliegen (oder Krabbelviecher), die sich hier in letzter Zeit immer wieder eingeschlichen haben, seit ich sie beim Krötengrün’schen Rätsel gewonnen hatte – das muss ein Ende haben!

Ich hätte mich natürlich auch nach Kröten oder anderen insektenfressenden Tieren umsehen können, aber ich hatte Angst, dass diese sich dann unkontrolliert vermehren. Und da meine Fliegenklatsche nicht dauerhaft geholfen hat, habe ich nach erfahrener Hilfe gesucht, und dieser grüne Geselle war so nett mitzukommen und das Viechzeugs zu bekämpfen:

Fliege und eine kleine Waffe

Das war dann das letzte, was wir von diesen Insekten hier gesehen haben!

(Basiert natürlich auf grünen GreenSmilies-Smilies – du darfst diesen gerne deinem Album hinzufügen, Michael. Allerdings weiß ich weder, von wem die Fliege ursprünglich stammt, noch hab ich’s mit Corel PhotoPaint1 hinbekommen, dass der Hintergrund ordentlich transparent istUpdate: Ist jetzt Michaels verbesserte Version – danke!)

 


  1. an sich ein tolles, umfangreiches Bildbearbeitungsprogramm, aber manches ist einfach dämlich implementiert; und viel Animationserfahrung hab ich eh nicht []
Ähnliche Beiträge:

15 Kommentare
1 Trackback

  1. Genau, weg mit dem Krabbelzeug. Overkillen wir sie!!

    PS: Geiler Smilie!

  2. Kanonen auf Spatzen goes Laserkanonen auf Fliegen, herrlich übertrieben :mrgreen:

  3. Der Original-Smilie (siehe Album) war noch so gemein, auf einen anderen Smilie zu schießen – dagegen sind solche Fliegen echt ein Klacks.

  4. Oooooh herrlich! Endlich :mrgreen:

    Stichwort Exterminate: auf deutsch sagen die „Eliminieren“. Geht ja gar nicht! Bäh! Terry Nation (Erfinder) und Nicolas Briggs (Stimme) hätten da sicher was dagegen.

  5. Tja, irgendwie kann nichts ans Original-„Exterminate!“ rankommen – auch „Exterminieren!“ klänge blöd, finde ich.

  6. Haha, ich hab sehr gelacht, danke für diesen Smiley und dass das Vieh endlich weg ist. ;)

  7. Ach, Dr. Who… musste ich erstmal nachlesen, um es zu verstehen.
    Habe nur die erste Folge der neuen Serie gesehen und es direkt wieder sein gelassen.
    Muss ich vielleicht irgendwann mal noch eine Chance geben.

    Aber der Smiley ist cool :-)

  8. Ja, gib dem Doctor eine Chance, ich finde, es lohnt sich. :)

    Und das Viech wird sicher nicht wieder kommen!

  9. Hmm, das gif ist nun komplett weiß, kann dein Corel auch im psd-Format abspeichern (wenn ja, bitte mir mailen)? Andernfalls mach ich ihn einfach neu.

    Cool! ::D:

  10. Corel kann zwar nur GIF, AVI und MOV, aber ich hab’s doch noch hinbekommen (nur vergessen, früher hochzuladen), jetzt sollte es passen.

    (Nun ja, Optionen seltsam benennen und mit unpraktischen Default-Einstellungen versehen können andere Software-Hersteller auch, da ist Corel nicht alleine…)

  11. Nun sind die Augen auch transparent.

  12. :( Da wüsste ich mit Corel jetzt auch keine andere Lösung außer ein Fast-Weiß zu nehmen und die Augen in jedem Frame einzeln zu ersetzen, und dazu hab ich jetzt leider auch keine Zeit.

    Hier ist nochmal die transparenzlose Variante, falls die eine bessere Arbeitsgrundlage bietet:

    (Zum Vergleich die transparente: Hab ich da beim Timing versehentlich was geändert?)

  13. Ich bitte dann mal darum die Smilies auszutauschen, da im schießenden noch ein weiterer Fehler (von mir) war. Die fehlerhaften bitte vernichten. ::D:

  14. Danke. Aber, äh, Smilies vernichten…? Das bring ich nicht übers Herz, komplett gelöscht werden sie nicht. :mrgreen:

  15. Fehlerhafte werden bei mir beinhart exterminiert! ::D:

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Ein eigenes Bild (Avatar)? Registriere dich auf Gravatar.com mit deiner E-Mail-Adresse und lade ein Bild hoch – dieses erscheint dann hier und auf vielen anderen Blogs (wenn du die E-Mail-Adresse hier mit angibst, natürlich).
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>