» english english

Links und Video der Woche (2010/18)

Ähnliche Beiträge:

9 Kommentare

  1. Ist das Video wirklich von einem Vulkan oder vielmehr eine Liveszene aus der Geschäftsstelle von Schalke 04? :twisted:

    Glückwusnch auch an dieser Stelle nochmal und Danke für die WM-Tipp-Werbung!

  2. da bin ich armer kölner ja quasi von bayern umzingelt… :roll:
    glückwunsch auch von mir! :mrgreen:

  3. Danke. :)

    Thomas, nein, ich denke, das Video ist eher eine Vorschau bzw. ein Vorgeschmack auf das, was in der Schalke-Geschäftsstelle nächstes Jahr abgeht, wenn Schalke um den Klassenerhalt kämpft. :twisted:

  4. @Hans: Der „andere Herr“ hier ist doch vom VfB, also bin nur ich der böse Bayer :mrgreen:

    @Cimddwc: Jaaaaaaaa, das gefällt mir…. weiter so 8)

  5. @thomas – du bist fan von bayern und er kommt aus bayern… 8)

  6. @Hans: Ja so gesehen natürlich… 8) . Fan vom Lande Bayern bin ich bekanntlich nicht.

  7. Wobei ich, um das mal zu konkretisieren, ja aus dem Ländle stamme – genauer gesagt aus Heilbronn (das sich historisch mehr zur „Region Franken“ zählt, v.a. nach dem 2. Weltkrieg „schwäbiisiert“ wurde), hab dann einige Zeit in Stuttgart gewohnt und studiert, bis ich schließlich nach Bayern gekommen bin. Wobei auch meine Mutter aus Bayern stammt…

  8. Armer Andreas… es sei Dir vergeben :mrgreen:

  9. :)
    Quote from cimddwc:

    Wobei ich, um das mal zu konkretisieren, ja aus dem Ländle stamme – genauer gesagt aus Heilbronn (das sich historisch mehr zur “Region Franken” zählt, v.a. nach dem 2. Weltkrieg “schwäbiisiert” wurde), hab dann einige Zeit in Stuttgart gewohnt und studiert, bis ich schließlich nach Bayern gekommen bin. Wobei auch meine Mutter aus Bayern stammt…

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Ein eigenes Bild (Avatar)? Registriere dich auf Gravatar.com mit deiner E-Mail-Adresse und lade ein Bild hoch – dieses erscheint dann hier und auf vielen anderen Blogs (wenn du die E-Mail-Adresse hier mit angibst, natürlich).
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>