» deutsch deutsch

Lines

New Pabuca topic, of course…

Four straight lines to sit on and to write on, as at least a few kids seem to think – below that, dry between moist and finally vertical with horizontal:

bekritzelte Bank kombiniert g

Gehweglinien IMG_0592

Hauswand in Auenstr IMG_4716

Similar posts:

10 Comments

  1. Stark. Besonders das erste im doppelten Sinne Linien auf Linien.
    Auch das zweite gefällt mir gut, dadurch dass die Kurve nicht duch sich selbst sondern ihre Radien geprägt ist. Klasse!

  2. (Gravatar)

    Tolle Fotos, interessante Perspektiven und die unterschiedliche Wahl der Formate gefallen mir echt.

  3. Dankeschön. :)

  4. Der Bürgersteig sieht aus, als wäre der Bordstein aus Papier gefaltet und mit den dunklen Teilen festgeklebt. Würde auch ohne die Einfärbung höchstwahrscheinhlich höchst auffällig sein. Trotzdem: Sehr schön gesehen – und festgehalten.

    btw: Lara ist ja ziemlich aktiv^^

  5. Das erste Motiv finde ich genial. “Das ist unsere Bank” und ich würde da gern mal Mäuschen spielen. Man liest diese Sprüche und hat gleich Bilder dazu im Kopf.

    • Ich bin ja auch mal vorbeigegangen, als eine Gruppe Jugendlicher da war, die den Eindruck machten, als wären sie öfter da – also wahrscheinlich die Kritzler. Aber viel zuhören konnte ich da ja nicht, und das, was da gerade zu hören war, war leider auch nichts Besonderes…

  6. Schöne Beispiele!
    Bei Paleica machst du nicht mehr mit?

Leave a Reply

All inputs are optional. The e-mail address won't be published nor shared.

  • Moderation: Comments from first-time commentators must be approved manually before they appear.
  • Behave yourself! No insults, no illegal content, etc.! Should go without saying, don't you agree...?
  • Website: I don't mind blogs with ads, but purely commercial links are not welcome and will be deleted. Just like pure spam comments.
  • E-mail notification on new comments: You will have to activate this function once with a link in an automatically sent confirmation mail. These notifications can be disabled again with the link in every mail, of course.
  • Twitter: If you got a Twitter account, you can enter your Twitter name (with or without the @, doesn't matter) which will then be displayed next to any comment (including old ones) that contain the same e-mail address. (Which also means that you must fill in that e-mail field.)
  • Your own image (avatar)? Register at Gravatar.com with your e-mail address and upload an image – this will appear here and on many other blogs (as long as you specify your e-mail address here, of course).
  • Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>