Kategorie-Archiv:

Internet

Kann nicht als Spam werden

Spam? Yukk! Vorhin eine Spam-Mail erhalten für irgendeine angebliche Webinaranmeldung, bei der man nicht mal sieht, worum’s eigentlich geht – ein gewisser Jack Schwager wird in Fettschrift genannt, als wäre er was Besonderes, aber wer soll das sein? -, weil der wesentliche Inhalt offenbar in externen Bildern steht, und die lädt man natürlich nicht nach. (Okay, das erste Kleingedruckte klingt nach Finanzhandel-Disclaimer, immerhin ein Hinweis.)

Warum ich das hier erwähne, ist aber das zweite Kleingedruckte – sprachlich wie inhaltlich, naja, nicht extrem witzig, aber etwas kurios:

Diese Meldung wird vom MERCADO WEB gesendet und kann nicht als „SPAM“ werden, da sie deutlich Ihren Absender identifiziert. Der Empfänger kann jederzeit die Korrektur oder Löschung von Daten. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten oder ändern Sie Ihre Registrierungsdaten möchten, klicken Sie bitte hier. Besuchen Sie Ihr Profil, Ihre Daten und einfach zu verwalten und einfach sagen uns die wichtigsten Änderungen. Alle Namen und Warenzeichen sind Namen und Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

MERCADO WEB • Rua Nova de Alvites, 210 AI – 4400-514 – VNG [Eduardo Mota, directeur général]

Witz am Rande: da bei „klicken Sie bitte hier“ ist kein Link.

Wenn ich das „I“ bei „Ihren Absender“ mal klein schreibe: Welcher dreiste Depp kommt denn auf die Idee, dass (1) eine Mail mit Absenderangabe kein Spam sein könnte und (2) das mit „4400-514 – VNG“ eine sinnvolle, „deutliche“ Adresse wäre?

Spammerpack, elendes.


Foto (Orig.): Justin Hall – Fotolia.com

Hoffentlich hat das keiner von der Verwandtschaft gese

Ausschau haltend hoffentlich hat das keiner von der Verwandtschaft gese …oh, offenbar doch. Also verstecken wir uns schnell hinter der „Beantwortung“ der Suchbegriffe. Ist schon wieder höchste Zeit – aber es kommen ja auch immer weniger durch, nicht zuletzt dank steigender Verbreitung von Google-SSL-Verbindungen, bei denen ich die Suchbegriffe ja nicht sehen kann.

Für die, die’s noch nicht wissen oder vor lauter Schnee vergessen haben: Mit den grau hinterlegten Suchanfragen haben Leute hierher gefunden, und ich hab sie weder gekürzt noch erweitert noch erfunden.

mittel für bewusststeinserweiterung lotto
Auch wenn Lotteriespielen süchtig machen kann, denke ich eher nicht, dass Lotto als bewusstseinserweiternde Droge wirkt. Ebenfalls denke ich, dass es Bewusststeine überhaupt nicht gibt.

show the mistake
In „bewusststeinserweiterung“ war ein „t“ zuviel.

mit welchen methoden garantiert im lotto gewinnen
Alle möglichen Kombinationen tippen.
(Okay, ob man das noch als Gewinn bezeichnen kann, wenn die Ausgaben wesentlich höher sind als die Einnahmen…)

gott geld
Letzteres gibt’s definitiv. (Hoffentlich auch bei dir.)

wie bringe ich die Hausnummer nach Fengh shui an?
Auf jeden Fall so, dass man sie gut von der Straße aus lesen kann.
(So viel zum Thema „sinnvolle Ratschläge in esoterischer Verpackung“.)

diskussieren ueber astrology
Und kurz danach kam ein Spam-Kommentar-Versuch.
zufall??
Nein! Höchstens eine seltsame Deutsch-Englisch-Kombination.

wer kann mir die lottozahlen für mittwoch sagen aber auch die richtigen
Jeder, der auf den Lotto-Webseiten nachschaut. Gut, nur für vergangene Mittwochs, aber du hast ja nicht gesagt für welchen…

ICE innen klapptisch
Sinnvoller als außen.

porno ohne hoeschen in der eisdiele
Geht ein Porno ohne Höschen in eine Eisdiele und sagt: „Einmal Erdbeer und Vanille, bitte.“ – „Macht 2 Euro.“ – Gibt dem Verkäufer das Geld, nimmt das Eis und geht.
Wo da jetzt der Witz war? Wieso erwartet ihr hier überhaupt Witze??

kann mich nur noch in den arsch ficken denn ich trage einen keuschheitsguertel
Na dann viel Spaß dabei. Aber lass das keinen von der Verwandtschaft sehen.

geheimnisse ohne höschen
Wer braucht bei einem Keuschheitsgürtel auch Höschen?

wie packt ihr euren ssck in einen stringtanga
Gute Frage. Für die, die einen „ssck“ haben zumindest. Ich kann mir jetzt ehrlich gesagt nur schwer vorstellen, wie man einen ganzen Schüler-Segel-Club Konstanz, Surf- und Segelclub Kempen oder gar den Flughafen von Concórdia (Brasilien) in einen Stringtanga hineinbekommen könnte.

So, das war’s auch schon wieder – :bye: tschüss, bis zum nächsten Mal, und denkt dran: Dieser winkende Smilie will kein Händeschütteln.


Foto: Coka/Fotolia.com

Von Stimmen sagen das Pinguin

Ausschau haltend von stimmen sagen das pinguin, von Suchanfragen hingegen sage ich: Nach drei Monaten ist’s wieder Zeit für ihre „Beantwortungen“. Auch wenn sich das nach Blogger-Steinzeit anfühlt…

Für die, die’s noch nicht wissen oder vor lauter Streiks vergessen haben: Mit den grau hinterlegten Suchanfragen haben Leute hierher gefunden, und ich hab sie weder gekürzt noch erweitert noch erfunden.

spirituelle bedeutung bvo städnigen unfällen
Unfällen auf der Tastatur? Einfach: aufmerksamer Tippen!

esoterische bedeutung rückspiegel
Der bedeutet dir: Du musst nach vorne blicken. (Esoterik und Gegenteil der Realität und so, du verstehst?)

arztbesuch nach mondkalender
Nein, geh besser vor dem Mondkalender hin – der braucht immer so lange, und du musst dann warten.

ausserirdische botschaft 2014
Die lautet: Warum beantwortet ihr unsere Kornkreise nicht mit Kornkreisen auf unserem Planeten??

warum reagieren viele menschen so seltsam wenn man über seine positiven erfahrungen mit wahrsagern berichtet
Wie würdest du reagieren, wenn man dir freudig mitteilt, man ist auf Unsinn hereingefallen?

horus energiepyramiden wirkung
0.

lottospielen,häufige,die am häufigsten gezogene zahl,6aus49,
0,komma,.

lottozahlen vorher sehen wie forum
Wie welches Forum? Ich würde ja eins empfehlen, das sich gar nicht um Lotto kümmert.

voher sage lott
o.

Lotto hervorsehunhrn
Wie? Meinst du, dein Tastaturunfall beeinflusst das Ziehungsgerät?

da stimmt etwas nicht
Schnellmerker.

okay Google sag mir die Lottozahlen eventuell heute vorkommen
Frag Siri.

n n n n n n nineteen produktionsjahr interpret
Hat Google dir dabei helfen können? Ich jedenfalls musste an Paul Hardcastle denken…

okay Google zeig mir von anderen die Stinkefüße
Frag Cortana. (Windows Phones haben doch auch einen Geruchgenerator, oder nicht?)

nakt bielder von bademeisterin die ficken
Also mit Bildern mit gewöhnlichen Pornodarstellern an einem Schwimmbecken wäre dir nicht geholfen? Du bist aber wählerisch…

www.geile-weiber-geile-schenkel-videos-gratis.searche
Dase ist keine Arte, im Webe zu suche, e!

deutsch porn komm inseid
Nein, deutsch ist das nicht.

mein mann trägt string
Ohne Bildbeweis glaub ich dir das nicht.

OhneHöschen auf dasOktoberfest
…aber mit so eng zusammengekniffenen Beinen, dass keine Leerzeichen mehr dazwischen passen?

wir haben heute geschlossen
Sag ich ja.

ich gehöre nur dir
Oh, wie schön. Das muss ich gleich mal ausnutzen, also :bye: tschüss bis zum nächsten Mal, und denkt dran: die Suche wer fickt mich ohne bezalen könnte zu einer Reaktion überfordernden Ausmaßes führen…


Foto: Coka/Fotolia.com

Nicht mehr höflich

Junge mit zwei Tafeln Vor gerade mal ein paar Tagen – direkt im vorangegangen Beitrag – schrieb ich von der „höflichen Bitte“, Links zu löschen. Ich hatte den Link gelöscht, aber um ein kleines bisschen Aufwand zu sparen auf die Mail nicht geantwortet. Was trudelt heute ein? Genau, eine „Erinnerung“:

[…] Wir möchten Sie heute an unsere Anfrage erinnern.
[…] Darum möchten wir Sie noch einmal bitten, Links zu unserer Seite bis zum 7. September 2014 zu entfernen.
[…]
Sollten Sie die Links bereit gelöscht haben, vielen Dank! In jedem Fall bitten wir um eine kurze Info, wenn Sie die Links gelöscht haben.

Bitte entschuldigen Sie den zusätzlichen Aufwand, den diese Anfrage verursachen könnte.
Vielen Dank für Ihre Mühe und Mithilfe!

(Hervorhebung auch wieder im Original.) Diesmal hab ich geantwortet. Und zwar:

Ja, klar, Sie schicken Massenmails raus und sparen sich den Aufwand, vielleicht noch mal kurz persönlich auf der Seite nachzuschauen, ob der Link noch da ist. So viel zum Thema „höflich“ aus Ihrer ersten Mail, hm? Es reicht Ihnen wohl nicht, dass Sie für irgendwelche Probleme, die SIE mit Links haben (oder sich einbilden) mögen, die SIE damals gewollt haben, mir und was weiß ich wie vielen anderen Bloggern in der Ferienzeit kurzfristige Fristen setzen wollen? Ich bin fast versucht, den Link (*) wieder reinzunehmen…

(*) und ja, es war nur ein Link in einem Beitrag, der natürlich auch auf mehreren Archivseiten zu sehen war; mal so als kleine Nachhilfe, wie Blogs aufgebaut sind

Mal schauen, ob und was für eine Antwort kommt…

(13.9.) Es kam keine. Immerhin auch keine weitere Erinnerung…


Foto (Orig.): Akova/Fotolia

Höflich

Junge mit zwei Tafeln Vor etlichen Jahren, als Verlinkungsaktionen zwischen nicht­kommerziellen Blogs und kommerziellen Blogs, Portalen, Shops etc. – auch in Form von Gewinnspielen – noch häufiger waren, hofften die Kommerziellen, damit im Suchmaschinen­ranking zu steigen. Wie auch immer Google in der Zwischenzeit an seinen Schrauben gedreht hat, große Mengen an Backlinks scheinen für viele SEOs und solche, die es gern wären, nicht mehr so attraktiv zu sein, und die Teilnehmer von damals bekommen ab und zu Mails mit der Bitte, solche Links zu entfernen. Z.B. diese von vorgestern:

Wir müssen unser Backlinkprofil aktuell radikal verschlanken.
Darum möchten wir Sie höflich bitten, Links zu unserer Seite kurzfristig bis zum 3. September 2014 zu entfernen.

(Hervorhebung auch im Original.) Ich weiß ja nicht, ob’s anderen auch so geht, aber ich finde, einen noch dazu kurzfristigen Termin zu nennen, nimmt so einer Bitte dann doch eeeeetwas von ihrer Höflichkeit. Oder wie seht ihr das?

Interessant übrigens auch die Wortwahl „müssen“ – ob das denen wirklich so schnell hilft? Ich hab da so meine Zweifel, aber eine brauchbare Antwort wird nur Gottogle alleine kennen…

Uodate 4.9.: » Nicht mehr höflich


Foto (Orig.): Akova/Fotolia

Seite12345...52