RSS-Feed für diese KategorieKategorie-Archiv:

Verschiedenes

Bildung für alle! Oder zumindest…

…für Pabuca, denn das ist das aktuelle Thema.

Hier das 1878 als „Städtisches Schulhaus“ eingeweihte Gebäude, zwischenzeitlich reine Mädchenschule, seit 1979 „Haus der Begegnung“ mit Stadtbücherei, Galerie, Musikschule, Vereins- und Veranstaltungsräumen:

HdB mit Weihnachtsbaum IMG_6031

(Aktuell mit riesigem Weihnachtsbaum davor.)

Als die Jungs 1898 aus Platzgründen aus obigem Schulhaus ausgezogen sind, sind sie in das Gebäude unterhalb dieser Uhr gezogen, später nach dem hiesigen Schriftsteller Joseph Maria Lutz benannt, einst selbst dort Schüler (» Info mit Komplettfoto):

Lutz-Schule IMG_6034

Was aber den Bienen hier beigebracht wird, weiß ich nicht. ;) Schilderreinigung offenbar nicht…

Lehrbienenstand IMG_5962

Langeweile

Das aktuelle Pabuca-Thema ist langweilig… äh, heißt „langweilig“. „Boring“ eben, ist ja dort immer englisch. Leider gibt’s keine riesigen Tunnelbohrmaschinen oder andere interessante Bohrungen, Bohrlöcher, Bohrspäne o.ä. in der Gegend – was im Englischen ja tatsächlich auch „boring“ heißt -, also bleiben wir bei der Langeweile:

Ein unvollständiger Weihnachtsmarkt während des Aufbaus, noch dazu während gerade nicht daran gearbeitet wird:

Christkindlmarkt 2014 Aufbau IMG_6015 copy

(Nein, der Kran im Hintergrund gehört nicht dazu.)

Seit Jahren leerstehende Schaufenster in einer kleinen Passage. Das mit der Videoüberwachung glaub ich genausowenig wie dass die Nachkaufgarantie bis 2005 noch jemanden interessiert.

leere Schaufenster IMG_6016 copy

Und ganz langweilig: Ein Bild, das ich im April bei „Lost“ nicht zeigen wollte, weil ich da bessere hatte – sorry, Matt von P, der du dich damals dafür bedankt hattest, dass ich diese verlorene(?) langweilige Unterhose nicht gezeigt habe. :)

Unterhose IMG_0586 copy

Stufen

Pabuca-Thema „Steps“ – da muss man nicht unbedingt Treppenstufen nehmen, kann man aber. :)

Hier auf dem Sparkassenplatz:

treppe1

In einem Wohngebiet gibt’s neugebaute Stufen:

treppe2

Und kaum sichtbare zu einem Spielplatz unter Bäumen:

treppe3

Grau

Grau, mein Freund, ist… das aktuelle Pabuca-Thema. Aber keine Angst vor tristem Grau – meint diese „Brückenbeschriftung“ am Bahnhof:

furcht

Apropos Bahnhof: Es fährt (manchmal) ein Zug ins scheinbare Nirgendwo…

bahnhof-nebel

Dieses alte Haus vereint so viele Grautöne in sich, da kann etwas Farbe drumrum nicht schaden:

graues-haus

Neu!

Es bleibt alles beim Alten: ein neues Pabuca-Thema namens „Neu“.

Hier in der Nachbarschaft gibt’s neu renovierte Straßen – doch bevor alles Neue fertig ist, gibt’s Zwischenstadien: Gehweg, Kanaldeckel, Asphalttragschicht und Gussasphaltrinne sind schon da, drumrum noch ein Provisorium. In den nächsten Tagen soll aber mit der Deckschicht alles erledigt sein.

asphalt

Neues für „die Alten“ – Neubau am Seniorenwohnheim:

seniorenheim

Das Alte macht Platz fürs Neue – auf dem Grabbeltisch einer Buchhandlung mit früherer Schreibwarenabteilung:

schreib

Aber auch diese Schreibmaschinen waren mal Neuheiten!