» english english

Kontakt/Impressum

Betreiber dieses privaten Blogs und inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 RStV:

Andreas Grögel
Portenschlagerweg 21a
85276 Pfaffenhofen
Deutschland

Email: mail8@cimddwc.net
Twitter: cimddwc

Jegliche kommerzielle/werbliche Verwendung und Weitergabe meiner Daten ist untersagt.

Liebe Werbenden, die ihr mich wegen Linktausch/-kauf, Werbebeiträgen oder ähnlichem anschreibt: Wenn ich nicht innerhalb von ein paar Tagen antworte, geht bitte davon aus, dass ich kein Interesse habe, und schreibt nicht nochmal wegen derselben Sache. Danke.
 
Wobei ihr euch Linktausch/-kauf- und allgemein unpersönliche Anfragen auch gleich sparen könnt.

Copyright für alle Texte, Screenshots, Fotos und Diagramme, soweit nicht im Einzelfall anders angegeben, liegt bei mir (und z.T. meinen Lizenzgebern) – keine Weiterveröffentlichung ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung! (Bei Fotos, die auf Flickr liegen, ist dort die jeweilige Lizenz zu sehen.)

Kommentare eines Besuchers drücken dessen Meinung aus, nicht meine. Ablehnung oder Löschung von (insb. rechts-/sittenwidrigen) Kommentaren vorbehalten. (Dies beinhaltet auch das Entfernen zweifelhafter bzw. werblicher Links.)

Alle genannten Warenzeichen gehören dem jeweiligen Besitzer und alle Firmennamen und Firmenlogos sind Warenzeichen der jeweiligen Inhaber. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer… äh, jetzt reicht’s.^^

» Datenschutzhinweise

20 Kommentare

  1. My sincere apologies for using your image. I confess confusion in that I didnt realize it was a photo…I thought it was a childs story book picture. I might also mention I thought that when you google an image…whatever comes up is free to use…sorry for my ignorance. Now that I know I want to remove it…or do as you requested in my comment section…but again as I mentioned…Im new at this and I searched everywhere on the blog and in the edit looking for a way to remove the pic…I wasnt able to figure out how thats done. Maybe you would be kind enough to direct me so that I may remove your image?

    Once again my apologies. Have a nice day.
    coolred38.blogspot.com

  2. Well, the Google image search results do say „Image may be scaled down and subject to copyright“, though not very eye-catching… If you happen to embed a professional artist’s/photographer’s/agency’s image like that, you might be in for a huge invoice…

    I’m not using Blogspot, so I don’t know how its user interface looks like; guess you have to find a „Help“ link and read through their documentation. Though I’m guessing removing is as easy as selecting the image and pressing the Del key. (And how to upload an image, as mentioned, should also be described somewhere.)

  3. I wonder what you see in the number 34. I am obssesed by it.

  4. Huh? 34 = 2*17. I don’t see much in numbers, really.

    Wikipedia tells that 34 is the smallest number to be surrounded by numbers with the same number of divisors as it has, and it’s the magic constant of a 4 by 4 normal magic square. And more things.

    If you’re referring to something like numerology: you can make up any meaning you like, that’s what all numerologists do anyway, there is no such mystic meaning to any number. :)

  5. Kann ich Ihnen helfen?

    Wahrsager, Wunderheiler, Mystik.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Volodymyr Yaremchuk, Berlin

    http://www…. 8) 8) 8)

  6. Es ödet mich an: Die Diskussion
    EvolutionsWahrheit contra Schöpfung.

    Mit 2 Sätzen kann man diese zu Gunsten der EvolutionsWahrheit vom Tisch fegen.

    1.Mit gläubigen Idioten ist eine Diskussion sinnlos und zwecklos.
    2.Laut Bibel, Christentum, Kirche stammen alle Menschen von Eva und Adam ab.
    Jetzt sind wir also 6,5 Milliarden Inzüchtlinge* der vollkommenen Inzucht.
    Amen, Halleluja.

    *Anmerkung: Bei tatsächlicher Inzucht kommt es zu einer (Regression)
    Rückbildung in Richtung vorhergegangener Evolutionsstufen.
    Wie zum Beispiel bei Prince Charles: Schimpansengesicht mit
    SchimpansenSegelohren.

    Mit besten Wünschen

  7. IN EINER USA TV SHOW SAGTE DIE PROTAGONISTIN KATHY GRIFFIN
    ZU IHRER MUTTER: DIE KATHOLIKEN SIND KINDERFICKER.
    DARAUF DIE MUTTER : ABER DOCH NICHT ALLE.

    • Nichts für ungut, aber was soll das jetzt werden, hier in meinem Impressum, also doch an eher unpassender Stelle, weltanschauliche Kommentare zu hinterlassen? Eine Diskussion wird hier kaum entstehen, schließlich wird das hier kaum jemand außer mir (insofern also danke) lesen. Vielleicht solltest du dir einen besseren Platz suchen – oder gleich ein eigenes Blog aufmachen. :)

  8. Hallo Cimddwe,
    ich danke dir für die Seite und Deine Offenheit.
    lg Apanatschia

  9. Mglw. interessant für Sie, – grenzumschliessende Kommunikation, – siehe HP. –

    – Mit freundlichem Gruss,

    – Adamon von Eden. –

    ;)

  10. Die Animationen werden frei angeboten oder haben einen Copyrighthinweis,
    – die Stoffmengen sind mitunter ewas nüchtern, – die meisten User reagieren
    positiv auf die Auflockerung durch die Bilder. –

    – meint Adamon.-

  11. Nach Pfaffenhofen könnte ich den Brief ja persönlich hinbringen… hab nur keine Zeit im Moment ;)

  12. Dear Andreas,
    I just wanted to compliment you on your skill as a Lego builder – truly inspiring. I particularly like the logical way that your buildings could be inhabited – stair cases that work, kitchen and bathroom in every house etc., which many people would be tempted to leave out or ignore.
    Thank you.
    John

  13. And now having looked through all your Lego photos, I am particularly impressed by your Private Investigator’s office: setting the whole scene in black-and-white as an homage to old movies is truly genius!

    John

  14. Ich suche dringend hilfe. (kostenlos) Ein Hellseher/in oder Kartenleger/in der über chat eine Sitzung machen kann und würde. Könnt ihr mir helfen?

    • Hellseher/Kartenleger sind keine Hilfe. Im Gegenteil, mit dem willkürlichen Gerede, das sie sich aus dem Gespräch zusammendichten, ziehen sie eher Hilfesuchende in die (teure) Abhängigkeit von ihrer Esoterik, ohne wirklich bei Problemlösungen helfen zu können, zumal die wenigsten auch die nötige psychologische Ausbildung haben, um zu wissen, was sie da tun. Ich würd’s eher mal bei der Telefonseelsorge versuchen, die dürften da wesentlich qualifizierter, einfühlsamer und hilfreicher sein.

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Ein eigenes Bild (Avatar)? Registriere dich auf Gravatar.com mit deiner E-Mail-Adresse und lade ein Bild hoch – dieses erscheint dann hier und auf vielen anderen Blogs (wenn du die E-Mail-Adresse hier mit angibst, natürlich).
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>