Welch Horror!

Horrorfilmquiz1

Da kann man nicht anders als zur Kettensäge zu greifen und zu versuchen, das zweite „R“ abzusägen…

Horrorfilmquiz2
(Klick für große Ansicht)

» zum UCI-Horrorfilm-Persönlichkeitstest

Disclaimer: Nein, ich bin kein echter Mörder, Amokläufer o.ä. :engel:

(via Phase 5)

Rubbelnde Ideen für mich

Ideen rubbelt euch ordentlich
Ordentlich und sportlich
Tja Ideen
Ideen für mich
Ihr rubbelt nicht die Not
Doch rubbelt euch die Schlange
Ihr Ideen, ihr Sportlichen
Ideen für mich, Ideen gewaltig und schön

:lol2:

Hä?

Weil mir grad nichts besseres eingefallen war, hab ich den eben erst entdeckten Gedichtegenerator Poetron (Homepage dazu) angeworfen, „Ich“, „Idee“ und „einfallslos“ eingegeben (letzteres wurde nicht benutzt), und heraus kam gleich als erstes (ehrlich!) obiges, äh, Gedicht (samt Titel; wobei ich noch „Ich“ durch „mich“ ersetzt habe)…

:hammer:

PS: Nein, Prinzzess, für deinen Advenzkalender hatte ich natürlich selbst gedichtet.

Wer hätte das für möglich gehalten?

JuliaL49 hat da diese nette kleine Traveler IQ Challenge (englisch) weiterverbreitet – als Herausforderung, wer mehr Punkte dabei erreicht, Orte und Sehenswürdigkeiten unter Zeitdruck auf einer Weltkarte zu lokalisieren. In diesem kleinen Wettbewerb hab ich eben (vorläufig? bestimmt nur vorläufig!) die Latte etwas höher gelegt:

Traveler IQ Challenge 122 (klein)
(anklicken für Komplettansicht)

Wer schafft noch mehr? Schafft’s jemand auch in Level 12?

Ich höre nicht alles

…aber sowas schon mal: Diese CD, die ich bei JuliaL49s 2. Liedzeilen-Quiz gewonnen habe und die heute angekommen ist – nach Vorbild von Dee, der Gewinnerin des ersten Quizzes, anonymisiert abgebildet: :mrgreen:

CD von Julia

Vielen Dank! :kussw:

Julia meinte, auf der Liste der zur Auswahl stehenden CDs wären ziemlich peinliche Sachen – was nur teilweise zutrifft, denn ich stimme zu, diese CD kann man noch als einigermaßen anständig gelten lassen… und z.B. auch den Untoten, den ich gewählt hätte, wenn ich ihn nicht schon hätte, aber dieser wilde Garten war eine gute Alternative (um Titel bzw. Interpret mal zu umschreiben)…

:psst:

Ja wat denn nu?

Zahlungshinweise auf Rechnungen (bei bestehender Einzugsermächtigung!) kann man auch verständlicher formulieren als so:

Überweisung/Abbuchung