Schlagwort-Archiv:

Kunst

Der Monolith von Pfaffenhofen

großer schwarzer Kasten

Okay, Monolithe bestehen eher selten aus verschraubten Holz- bzw Spanplatten, aber trotzdem: Dieses schwarze Objekt, das seit einigen Tagen auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz steht, ist schon ein bisschen kurios…

großer schwarzer Kasten

Eine Hinweistafel dazu, etwa mit Titel und Künstlername, gibt’s jedenfalls nicht. Andere (bei hallertau.info) rätseln auch schon – unter den genannten Meinungen etwa „CSU-Denkmal, aber dazu ist es zu kantig und gradlinig“ oder „das Hauptplatzklo nach 40 Jahren Wartezeit“ -, aber eine Auflösung scheint’s noch nicht zu geben. Nun ja, vielleicht tatsächlich etwas zur „Langen Nacht der Kunst und Musik“ am Freitag.

Ein neuer „Aufbruch der Menschheit“, wie er ja in 2001: Odyssee im Weltraum von einem schwarzen Monolithen ausgelöst wurde, ist wohl eher nicht zu erwarten, wenn man sich mal so umschaut… schade eigentlich, zumindest solange es nicht mit zunehmender Gewalt einherginge wie bei den Vormenschen im Film…

Voller Kultur

Genau, das aktuelle Wochenthema bei Pabuce

Fangen wir mit dem Volksfest an (daher natürlich ein Archivbild) – besser gesagt dessen Ende, denn so sah’s aus, nachdem fast alles abgebaut war:

IMG_3421

Aber es gibt auch aktuelle Aktionen, z.B. ein seltsam ausgesprochener „Lokalklang“ – ich würde ja eher [lo’ka:lklaŋ] sagen:

Lokalklang IMG_0662

Aber wie’s der deutschen Bürokratiekultur entspricht: ordentlich genehmigt (roter Aufkleber). Warum der abgebildete Regionalgeld-Gutschein VUENVa geschrieben wird, weiß ich jetzt auch nicht…

Schließlich zwei farbenfrohe Stelzengeher vom Rottaler Staatszirkus, die letzten Samstag im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ über den Markt gewandelt sind – und die ich mal frech so in einem Bild kombiniert habe:

Stelzenläufer auf Markt

Links und Videos viel zu vieler Wochen (2013/40-46)

 

Seite12345...11