RSS-Feed für dieses Schlagwort (Tag)Schlagwort-Archiv:

Weihnachten

Weihnachtlich

Noch schnell meinen Beitrag zum – noch – aktuellen Magic-Monday-Wochenthema „weihnachtlich“ mit zwei Weihnachtsbaum-Detailaufnahmen:

IMG_4156

IMG_4159

Helles Willkommen

Hell und freundlich – wie das Magic-Monday-Wochenthema – in dunkler Nacht zeigt sich die Pfaffenhofener Innenstadt mit Christkindlmarkt und beleuchteten Fassaden:

IMG_4075

IMG_4076

IMG_4073 IMG_4083

IMG_4084 IMG_4088

IMG_4089 IMG_4094

IMG_4092

IMG_4091

IMG_4093 IMG_4095

IMG_4096

IMG_4101

(Fast) ein Tag in Bildern

„Picture My Day Day“ Nummer 12 war gestern – eine kleine Blogger-Aktion, wo man seinen Tag in Bildern festhält. Gibt’s alle paar Monate mal, diesmal am 2. Weihnachtsfeiertag veranstaltet von Mint.

Da mir der Termin erst beim Mittagessen – bei meinen Eltern übrigens – wieder eingefallen ist, beginnen wir halt mit dessen Ende. Naja, und ein Bild vom Baum muss sein:
pmdd12-01 pmdd12-02

Radiohören – und die Füße meiner Eltern:
pmdd12-01 pmdd12-02

Im Flur ist’s dunkel, daher das Nachtlicht rechts…
pmdd12-01 pmdd12-02

Spaziergang anfangs mit Schirm… Eisfläche? Haa haa.
pmdd12-01 pmdd12-02

When sunny skies break through behind the clouds…
pmdd12-01 pmdd12-02

Das ist wohl ein Geheimcode der Heilbronner Freimauminatenberger.
pmdd12-01 pmdd12-02

Etwas fernsehen und ein Stückchen Kuchen als Abendessen:
pmdd12-01 pmdd12-02

Gwatt wead!
pmdd12-01 pmdd12-02

…und danach noch etwas Fernsehen.
pmdd12-01 pmdd12-02

Betthupferl und Licht aus.
pmdd12-01 pmdd12-02

Frohe Feiertage!

Von Friendly-Atheist-Leser Tom Brauer:

It's A Myth

Übersetzung:
In dieser Zeit des Gebens,
an unsere lieben Freunde,
frohe Feiertage für euch
und ein gutes neues Jahr.
Mögen eure Tage fröhlich sein,
eure Lieben alle bei euch.
Euch senden wir Grüße,
Heiterkeit und gute Laune.
…und die Anfangsbuchstaben ergeben „es ist ein Mythos“.

Wiederholung

…nur halt fürs aktuelle Jahr. Die Rede ist von der Blogparade „Zeigt mir Euren Adventskalender 2012″, die dieses Jahr wieder vom Ostwestf4len veranstaltet wird, und meinem Beitrag dazu:

Adventskalender 2012

Wie letztes Jahr: Ein violetter Schoko-Kalender – wohl nicht von der Stiftung Warentest mineralölhaltigerweise beanstandet, auch wenn das Bild dort ein anderes ist – und der Verlosungskalender des hiesigen Lions Club. Ganz banal, unkreativ und einfach im Supermarkt bzw. am Lions-Club-Stand gekauft.

Einen Lego-Adventskalender hatte ich mir im Oktober auch mal gekauft, aber sofort geleert. :)