RSS-Feed für dieses Schlagwort (Tag)Schlagwort-Archiv:

Zeitungsausschnitte

Fit in den Frühling?

fitqo Eine Sonderseite in einer der wöchentlichen Kostenloszeitungen titelt „Fit in den Frühling“. Darauf zu finden:

  • Visitenkartenartige Kleinanzeige einer Heilpraktikerin einer „Naturheilpraxis“, die so ziemlich alles anbietet: TCM, Akupunktur, EAV, Bioresonanztherapie, Bachsalze, Schüßlerblüten (äh, nein, andersrum), Ganzheitliche Lebensberatung, Hypnose, systemisches Familienstellen u.v.a.m.
  • Ebensolche einer Ebensolchen, die nur rund halb so viele Punkte auflistet, etwa Chakra-Energie-Fußmassage, Entgiften und Ausleiten, Sparyrik(sic!). Letzters muss wohl eine Billigvariante von Spagyrik sein, also pseudomedizinischer Alchemie…
  • Ebensolche einer Ebensolchen, etwas flacher (das Anzeigenformat, beim Angebot geht’s ja nicht mehr) mit ähnlichen Angeboten.
  • Im Hochkantformat, wenigstens eine Abwechslung, ein Schönheitssalon – neben Makeup und Stilberatung natürlich auch mit „ganzheitlicher Kosmetik“ und „Edelsteinmassage“.
  • Eine weitere Heilpraktikerin, die zudem Apothekerin ist (schämen sollte sie sich), bietet in ihrer Anzeige neben fettgedruckter „Klassischer Homöopathie“ u.a. auch „Entgiftungsmassage mit Honig“, wozu dann auch ein Foto der Dame, ein Foto von Honig und ein knapp drei Visitenkarten hoher „Artikel“, d.h. Werbetext ebendieser Anbieterin, über diese „Entgiftungsmassage“.
  • Und im unteren Bereich schließlich ein etwas größerer Artikel mit einem Bild zweier Jogger1. Das wird doch nicht endlich… nein, auch keine echte Fitness. Es geht um „Frühlingspower für den Stoffwechsel“ in Form von „Entgiftung mit Vitalpilzen“; ein Raupenpilz ist ebenfalls abgebildet.

Liebes Bayerisches Taferl, was hat das alles mit „Fit in den Frühling“ zu tun?


Lesetipps:

 


  1. nicht die im ?-Foto oben – das sind selbstgeknipste Läufer in Vevey 2008 – sondern eines aus einer Bilddatenbank []

Toll

Laut Duden bedeutet „toll“:

    1. ungewöhnlich, unglaublich
    2. (umgangssprachlich) großartig, prächtig
    3. (umgangssprachlich) sehr groß, stark
    4. (umgangssprachlich) sehr
    5. (umgangssprachlich) schlimm
    6. (umgangssprachlich) ausgelassen und wild

  1. (veraltet) tollwütig
  2. (veraltet) sich aufgrund einer Psychose auffällig benehmend

Was wohl hier zutrifft?

tolle-niederbayerin

Die „nette Sie“ unten gibt’s ja schon länger. Gut, dass man jetzt die Auswahl hat, ob man eine „nette“ oder eine „tolle“ Sie haben will (selbst wenn diese aus Niederbayern kommt ;) ) – oder gar eine „unkomplizierte“, diese aber offenbar für andere Aktivitäten. Und da das Alter bei letzterer1 so schön in Anführungszeichen steht, kann das sicher so auch die nächsten Jahre stehen bleiben…

Letztes Jahr gab’s übrigens mal den hier:

Total vernachlässiger Ehemann sucht eine Geliebte

Aber nicht sehr lange. Da ist entweder die Ehefrau dahintergekommen, oder die Anzeige hatte schnell Erfolg…

 


  1. Um Julia von 49 Suns wird sich’s wohl nicht handeln, oder? :) []

So war das wohl nicht gedacht

…mit der Schrift in diesem Kunstveranstaltungs-Sonderheft:

kunst-im-gut

Oder soll das selbst Kunst sein…?

Tut euch zusammen!

Solvente Herren sind schon seit einiger Zeit nicht mehr gefragt, aber die eine oder andere „nette“ Kleinanzeige in der „Bekanntschaften“-Rubrik im Bayerischen Taferl kommt immer wieder vor. Diesmal gleich mehrere auf einmal:

nette-treffen

Also irgendwie sollten diese schon zusammenkommen: die nette Frau mit einem der beiden nächsten (oder beiden) und dann ab zum Paar…

…aber, ähm, Swingertreffen – IN BAYERN?? Da wird der Drehhofer Seehofer bestimmt bald Handynummern und Post (für Verlagszuschriften) erdoğanisieren! ;)

Reicher Mann

Wir erinnern uns: Seit Jahren (mit Unterbrechungen) inseriert jemand im Bayrischen Taferl „Nette Sie sucht solventen Herrn“ – ich hatte 2010 und 2012 davon berichtet. In den letzten Wochen war mir diese Anzeige allerdings nicht aufgefallen. Dafür jetzt diese:

Reicher Mann 41 J., ich suche eine reiche Frau zwischen 40 u. 70 J., Zuschr. unter Chiffre ... a.d. Verlag

Da stellen sich nun folgende Fragen in Krimi- und Drama-Manier:

  • Ist die „nette Sie“, nachdem sie bestimmt etliche solvente Herren hatte, nicht mittlerweile reich genug, um hierauf zu antworten?
  • Aber ist sie alt genug?
  • Oder ist der „reiche Mann“ einer ihrer Ex, der genug von „netten Sies“ hat, die aufs Geld aus sind?
  • Schreibt schon jemand das Drehbuch dazu?
  • Muss gar Columbo oder einer der Tatort-Kommissare aktiv werden?1

PS: Auch wenn ich zufälligerweise genauso alt bin, die Anzeige stammt nicht von mir; gegen eine reiche Frau hätte ich aber auch nichts, am besten über 90 Jahre, dann könnte ich auch bald als reicher Mann inserieren. ;)

 


  1. beides eigentlich schauderhafte Vorstellungen: Peter Falk ist schon tot, und was man so über die Tatorte hört, ist auch nicht das Angenehmste… []