Schlagwort-Archiv:

Zeitungsausschnitte

Nettes Doppel

Die ersten beiden Kleinanzeigen kennen wir aus jüngerer Zeit, und meine langjährigen Leser werden sich noch an die „nette Sie“ auf der Suche nach einem „solventen Herrn“ erinnern (2010, 2012). Nach einer längeren Pause ist die Solvenzsuche wieder da, und diesmal sogar gleich doppelt (und mit etwas konkreterer Angabe des Zwecks):

zwei-solvente

Wo soll das noch hinführen‽

Wer will das lesen?

In der aktuellen Ausgabe dieser Zeitung zu finden:

enge-kolumne

Kleine Schrift, keinerlei Absätze – wessen Leseinteresse soll und kann so geweckt werden?

War das eine fehlende Absprache zwischen Layouter/Redaktion und Kolumnistin über den zur Verfügung stehenden Platz? Richtig glücklich wird keiner dabei sein…

Fit in den Frühling?

fitqo Eine Sonderseite in einer der wöchentlichen Kostenloszeitungen titelt „Fit in den Frühling“. Darauf zu finden:

  • Visitenkartenartige Kleinanzeige einer Heilpraktikerin einer „Naturheilpraxis“, die so ziemlich alles anbietet: TCM, Akupunktur, EAV, Bioresonanztherapie, Bachsalze, Schüßlerblüten (äh, nein, andersrum), Ganzheitliche Lebensberatung, Hypnose, systemisches Familienstellen u.v.a.m.
  • Ebensolche einer Ebensolchen, die nur rund halb so viele Punkte auflistet, etwa Chakra-Energie-Fußmassage, Entgiften und Ausleiten, Sparyrik(sic!). Letzters muss wohl eine Billigvariante von Spagyrik sein, also pseudomedizinischer Alchemie…
  • Ebensolche einer Ebensolchen, etwas flacher (das Anzeigenformat, beim Angebot geht’s ja nicht mehr) mit ähnlichen Angeboten.
  • Im Hochkantformat, wenigstens eine Abwechslung, ein Schönheitssalon – neben Makeup und Stilberatung natürlich auch mit „ganzheitlicher Kosmetik“ und „Edelsteinmassage“.
  • Eine weitere Heilpraktikerin, die zudem Apothekerin ist (schämen sollte sie sich), bietet in ihrer Anzeige neben fettgedruckter „Klassischer Homöopathie“ u.a. auch „Entgiftungsmassage mit Honig“, wozu dann auch ein Foto der Dame, ein Foto von Honig und ein knapp drei Visitenkarten hoher „Artikel“, d.h. Werbetext ebendieser Anbieterin, über diese „Entgiftungsmassage“.
  • Und im unteren Bereich schließlich ein etwas größerer Artikel mit einem Bild zweier Jogger1. Das wird doch nicht endlich… nein, auch keine echte Fitness. Es geht um „Frühlingspower für den Stoffwechsel“ in Form von „Entgiftung mit Vitalpilzen“; ein Raupenpilz ist ebenfalls abgebildet.

Liebes Bayerisches Taferl, was hat das alles mit „Fit in den Frühling“ zu tun?


Lesetipps:

 


  1. nicht die im ?-Foto oben – das sind selbstgeknipste Läufer in Vevey 2008 – sondern eines aus einer Bilddatenbank []
Seite12345...12