RSS-Feed für dieses Schlagwort (Tag)Schlagwort-Archiv:

Nacht

Thunderbolt and Lightning

…not very frightening, wenn sie weit genug entfernt sind wie hier. Auch wenn sich wegen der Häuser wenig Blitze direkt zeigen, kann’s ganz nett (und besser als letzten Monat) aussehen – und bedrohlicher, als es Mittwoch Abend wirklich war:

Blitze am Mittwoch 1

Ein paar kleine Blitze verstecken sich hier noch um den Turm herum:

Blitze am Mittwoch 2

Blitze am Mittwoch 3

Der nicht ganz natürliche Farbton kam so schon weitgehend aus der Kamera, und da er mir gefällt, hab ich ihn gelassen – wie auch beim 4. Bild, für das ich das Weitwinkelobjektiv benutzt habe, und da bezieht der automatische Weißabgleich eben noch mehr Licher mit ein:

Blitze am Mittwoch 4

Die Streifen stammen von meinem Fliegennetz (das ich aus stich-haltigen Gründen nicht entfernen wollte) – hat jemand einen Tip, wie man die ohne zu großen Aufwand wegfiltern/-retuschieren könnte?

Nachtrag von Freitag Abend: Da waren die Blitze schöner, aber nur einer ließ sich gut fotografieren:

Blitz-Fr

Tanzende Wetterleichen

Gestern Abend Richtung Südost aufgenommen:

Wetterleuchten 1

Zur Erklärung des Titels: Wetterleuchten (Wikipedia):

Unter Wetterleuchten (mittelhochdeutsch weterleichen zu „weter“ (Wetter) + „leichen“ (tanzen, hüpfen), nicht verwandt mit leuchten, wie oft angenommen) wird meistens der Widerschein von Blitzen verstanden, wenn man die Blitze selbst nicht sieht.

Wetterleuchten 2 Wetterleuchten 3

Wenn die Häuser nicht im Weg gewesen wären, wär’s sicher noch schöner geworden…

Projekt 52/22: Puppenkiste

Das nächste Thema der Woche bei Saris Projekt 52.

22: Puppenkiste

Projekt 52 Thema 22: Puppenkiste

Puppenkiste? Der Pinguin steigt höchstens gern in die Kiste und schläft bis in die Puppen…


Links und Videos der Woche (2010/16)

Timescapes: „Death is the Road to Awe“ from Tom Lowe @ Timescapes on Vimeo.

Links und Video der Woche (2010/11)