RSS-Feed für dieses Schlagwort (Tag)Schlagwort-Archiv:

Projekt 52

Projekt 52 Woche 14: Die Sonne geht unter

Das Thema der Woche 14 in Saris Foto-Projekt 52:

Die Sonne geht unter
Projekt 52 Jeden Tag ist der Himmel in Kombination mit der Sonne dazu in der Lage uns ein wunderbares Farbenspiel zu präsentieren. Im Zusammenhang mit unterschiedlichen Kulissen können da grundverschiedene Ergebnisse bei herauskommen. Zeig mir also deinen Sonnenuntergang. Ich bin auf Dein persönliches Farbenspiel sehr gespannt.

Seit ich bei diesem Projekt mitmache, kommt es immer wieder vor, dass ich ein Motiv sehe und denke, das passt zu diesem oder jenem Thema, das bestimmt noch drankommt – dieses Foto hab ich schon Ende Januar „auf Vorrat“ geschossen, was ich dann auch nicht als Schummeln betrachte. :mrgreen:

Zumal es in diesen eher trüben Tagen eh fraglich ist, ob man einen richtigen Sonnenuntergang zu sehen bekommt…

14: Die Sonne geht unter (1)

Woche 14: Die Sonne geht unter (1)

Mein ganz persönlicher Sonnenuntergang vom Balkon aus.


Außerdem gibt’s nach einem Griff ins Archiv auch ein zweites Bild, das ich euch nicht vorenthalten will:

14: Die Sonne geht unter (2)

Woche 14: Die Sonne geht unter (2)

Sonnenuntergang in Montreux am Genfer See.

(Sep.2006)


In meiner Montreux-2006-Galerie gibt’s zudem zwei Bilder mit der Freddie-Mercury-Statue:

Freddies Statue bei Sonnenuntergang
Freddies Statue bei Sonnenuntergang (jetzt ohne Leute)

 

Projekt 52 Woche 13: Zeig mir deine Füße

Das Thema der Woche 13 in Saris Foto-Projekt 52:

Zeig mir deine Füße
Projekt 52 Ich liebe Fußfotos, ich finde sie genial, sie zeigen einem die Welt aus einem vollkommen anderem Blickwinkel. Demnach möchte ich diese Woche gerne Fußfotos von Euch sehen. Ein paar Beispiele könnt Ihr hier sehen: KLICK. Und nun werdet zu Wanderern und zeigt uns Eure Welt aus der Fußperspektive…

Tja, und ich konnte solchen Fußfotos, wie sie auch an anderen Blogs manchmal auftauchen, nie wirklich was abgewinnen. Aber der Vollständigkeit halber – man will ja keine Woche auslassen ;) – bitteschön:

13: Zeig mir deine Füße

Woche 13: Zeig mir deine Füße

Meine Füße in warmen Socken.


Projekt 52 Woche 12: Kindheitserinnerungen (Teil 2)

Wie im 1. Teil angekündigt, gibt’s jetzt eine weitere Kindheitserinnerung (im Rahmen von Saris Foto-Projekt 52): eines meiner Lieblings-T-Shirts aus seeehr früher Zeit…

12: Kindheitserinnerungen (2)

Woche 12: Kindheitserinnerungen (2)

Eines meiner ersten Lieblings-T-Shirts, zusammen mit einem alten, vergilbten Foto…


Projekt 52 Woche 12: Kindheitserinnerungen (Teil 1)

Das Thema der Woche 12 in Saris Foto-Projekt 52:

Kindheitserinnerungen
Projekt 52 Was fällt Euch ein, was in Eurer Kindheit passiert ist? Versucht eine Erinnerung in einem Bild festzuhalten und darzustellen. Vielleicht habt Ihr noch etwas, dass Euch an früher denken lässt oder das für Euch als Kind einen besonderen emotionalen Wert hatte. Ich bin diese Woche vor allem wieder auf die Geschichten dazu gespannt…

Nun, das heißt natürlich auch Spielzeug, und in meinem Fall vor allem Lego! An die Altersangaben hab ich mich nie so recht gehalten, ;) wobei das mit den Jahren mehr und mehr zu „aufbauen → quasi als Modell stehen lassen → umbauen“ wurde, ohne anderweitig damit zu spielen – und irgendwann natürlich „abbauen und wegräumen“.

Aber nicht alles: Meine Lieblingsserie waren immer die blauen Raumschiffe mit gelben Fenstern, und in verschiedenen Formen hat eine Ansammlung von Steinen die Zeiten überdauert, seit einigen Jahren in einer Zusammensetzung, deren Ausschnitt hier zu sehen ist:

12: Kindheitserinnerungen (1)

Woche 12: Kindheitserinnerungen (1)

Ein Lego-Raumschff in Nahaufnahme – wer will, kann sich vorstellen, wie der tapfere Kommandant bereit ist, seinen Raumkreuzer aus dem Dock der Raumstation zu fliegen (so hell, wie der Hintergrund ist, kann es ja nicht im freien Weltraum sein), auf zu neuen Abenteuern… aber für mich war in späteren Jahren so eine Geschichte irrelevant, Hauptsache zusammenbauen…



Der aufmerksame Leser wird das „Teil 1″ im Titel bemerkt haben – richtig, in einigen Tagen wird ein 2. Teil folgen mit einem kleinkindlichen Lieblingskleidungsstück, das sich bei meinen Eltern befindet, die ich an Ostern besuchen werde…

Update: » Hier geht’s zu Teil 2.

Projekt 52 Woche 11: Mein Weg zur Arbeit

Das Thema der Woche 11 in Saris Foto-Projekt 52:

Mein Weg zur Arbeit, Schule etc.
Projekt 52 Jeder von uns hat jeden Tag einen Weg zu bewältigen. Zur Schule, zur Arbeit, zum Einkauf, was weiß ich. Es geht um einen regelmäßigen Weg, den man ständig gehen muss. Was gibt es auf diesem zu entdecken? Gibt es eine spezielle Sache, die Du uns gerne zeigen möchtest und zeigst du uns sogar eine ganze Serie von Fotos, die den Weg dokumentieren? Lass Deinen Ideen freien Lauf!

Nun, was kann man da als Daheimarbeitender groß zeigen? Erst dachte ich, ich mach einfach eine Nahaufnahme von meinem Fußboden, aber das wäre dann doch etwas langweilig… eine so schöne Treppe wie Cindy hab ich auch nicht auf dem Weg zum Schreibtisch. Am Ende hab ich mich für dieses entschieden:

11: Mein Weg zur Arbeit

Woche 11: Mein Weg zur Arbeit

Blick von meinem Flur Richtung rechter Teil des Schreibtischs – die PCs sind hinter der Ecke nicht zu sehen.

Aber das ist ja unscharf!

  • Das ist Absicht.
  • Morgens auch noch scharf sehen??
  • Und es passt zur Frage „Was bringt der Arbeitstag?“

Ziemlich tiefer Blickwinkel!

  • Morgens schleppe ich mich ja auch nur kriechend zur Arbeit.

(Nein, die „Antworten“ sind nicht alle ernst gemeint. :mrgreen: )