RSS-Feed für dieses Schlagwort (Tag)Schlagwort-Archiv:

Sport

Reflektierend

„Reflections“ ist das aktuelle Thema bei Pabuca, und bei mir wird nur nass reflektiert:

Es ist keine große Pfütze, deshalb spiegelt sich auch nur wenig vom Rathausturm darin:

Rathaus-Spiegelung IMG_4883

Bei nicht so wahnsinnig freibadtauglichem Wetter ist im Sprungbecken „nicht viel“ los, nur der Wind sorgt für leichte Wellen:

leeres Sprungbecken IMG_4879

Bei Regen gibt’s keine nennenswerten erkennbaren Reflexionen mehr – trotzdem wär’s noch zum gedanklichen reflektieren geeignet, während man selbst zwischen den Bahnenden hin- und herreflektiert; im Becken stört (gewitterfreier) Regen ja eher weniger. Natürlich hat’s erst so richtig angefangen, als ich schon fertig mit dem Schwimmen war…

Schwimmbecken bei Regen IMG_4880

(Zwei oder drei Schwimmer waren noch drin, nur halt nicht im Bildausschnitt.)

GER:ITAs war’s

  de      ititit
 dede     it   it
de de   #     it
  de      ititit
  de   # it
  de     it   it
dedededede   ititititit

:heul:

Warum gibt’s da nicht so ’ne Regel wie „10 Ecken ⇒ 1 Tor“…?

Ger:Gre Battle

(…in Anlehnung an „Ogre Battle“ von Queen)

   de     grgrgr
  dede    gr   gr
 de de  #     gr
de  de     grgrgr
dedededede # gr
   de    gr   gr
  dedede   grgrgrgrgr

:jubel: :jubel:

Gefehr gebannt

…DEN:GER, ihr wisst schon:

  dk      dedede
 dkdk     de   de
dk dk   #     de
  dk      dedede
  dk   # de
  dk     de   de
dkdkdkdkdk   dedededede

:jubel:

Bleiben zum Viertelfinale nur noch die Griechenland-Witze zu fürchten…

Nett, gell?

…äh, NED : GER:

  nl      dedede
 nlnl     de   de
nl nl   #     de
  nl      dedede
  nl   # de
  nl     de   de
nlnlnlnlnl   dedededede

:jubel:

Mit beiden Toren von Nr. 23 Mario Gomez – war ja klar, schließlich ist das mein 2323. Blogbeitrag.^^