» english english

Über

mein Gravatar „CIMDDWC“? Nun ja, das ist die Abkürzung eines „Titels“, den mir ein Geschäftskollege/-partner mal gegeben hat – etwas zu lang, um ihn wirklich auf eine Visitenkarte zu schreiben, und anders als CEO u.ä. wohl nicht ernsthaft genug… Da das Ganze irgendwie walisisch aussieht, kann man’s /ˈkimðuk/ (wie KIM-thuk mit engl. th) aussprechen. Hoffentlich bedeutet das nichts schlimmes. ;)

Ihr dürft gerne raten, wofür das genau stehen könnte – Tip: es beginnt mit Chief International
Ergänzung Apr.08:Managing Director
Ergänzung Apr.09:Development
Ergänzung Apr 10:Wizardry & Clairvoyance — Erklärung » hier.

Ansonsten ist das hier einfach mein persönliches Blog (was ist ein Blog?), praktisch komplett deutsch und englisch, mit einem breitgefächerten Themenbereich – von (hoffentlich humorigem) Wuselbrusel über sprachliche Verfehlungen und andere Fundstücke bis hin zu etwas ernsthafter Anti-Anti-Wissenschaft…

» Zu einer kleinen Liste meiner besten Beiträge

Wenn ihr mit einem 80×15-Button oder 125×125-Banner hierher verlinken wollt, bedient euch:
cimddwc-Button eckig   cimddwc-Button rund

cimddwc-Banner 125x125


Viel Spaß!
  Andreas

35 Kommentare
1 Trackback

  1. isch wais selbs nimma,
    mäils ma dochamoi zua, biddä

  2. Believe those who are seeking the truth
    Doubt those who find it — André Gide

    Admin-Edit: Was bringt Spam ohne Link oder Botschaft? :zuck:

  3. (Gravatar)

    sag mal bist du der andreas vom queenfanclub germany ? dann waren wir 2000 mal zusammen in england zum queenfanclubtreffen und anschliessend bei phoebe in seiner pension?

    lg kaefercen

  4. Sorry, Kaeferchen, bin ich nicht – ich bin nicht im Fanclub, und Phoebe kenn ich nur aus Montreux…

  5. (Gravatar)

    ok :-) dann hatte der andreas dort nen anderen nachnamen an den ich mich leider nicht mehr erinnere :-)

  6. Jetzt klick ich extra auf „Was bedeutet „cimddwc“ eigentlich?“ und bin trotzdem nicht schlauer…

  7. Du darfst gerne versuchen, den Rest zu erraten… ;)

  8. Chief International Manager des dreckigen WC :D

    Rücks raus!

  9. Falsch (zum Glück). Und ich verrat’s auch nicht. :psst: Jedenfalls noch nicht. :bigsmile:

    PS. Mein Musik-Quiz 2 wartet auch noch…

  10. chief international manager, der das wissen cönnte…
    *fg* :mrgreen:
    chief international, monster durch das weite chaos…
    :mrgreen:
    chief international macht doch die welle chaotisch…
    chief international macht dauernd das wetter clean…
    ach, was weiss ich. 8)

  11. :lol2:

    Nein… aber ich überlege eh, ob ich das demnächst vielleicht verraten soll…

  12. (Gravatar)

    was, du warst am RMG in HN? Sachen gibts…

  13. Wieso, du etwa auch? Die Welt kann klein sein…

  14. Chief international managing director of Dubai world central^^

  15. Ne, leider nicht. :)

  16. Alle die von Frau Audrey Ashford betrogen worden sind Melden, wir haben bereit 376 Personen für die Sammelkalge gegen diese Frau Ashford und CO
    Betrug Interpol Europol und die englische Regierung sowe Manchester ist hinter diese Frau her.
    Bitte medet euch :danke: :read:

  17. Aja?

  18. Hansrudolf, auf meine „Über“-Seite gehört das nun wirklich nicht hin, dein Kommentar bei meinem Beitrag zur angeblichen Botschafterswitwe reicht.

  19. (Gravatar)

    Chief International Managing Director des WCs. Klarer Fall.

  20. …Web…?

  21. „Chief International Managing Director of Water Column“ wäre witzig ;)

  22. Hurra, in 11 Tagen rücken wir der Antwort zwingend ein Stück näher! :D

  23. Sektkorken, Torte und ABC-Feuerwerk hoffe ich doch?! :mrgreen:

  24. Und wieso entdecke ich dieses schöne Kleinod erst jetzt, obwohl ich Deinen Namen schon mal öfter lese?! Ich muss aufmerksamer werden…

  25. (Gravatar)

    Heißt cimddwc nicht einfach CIMDDWC =CIMDDVVC (W als franz. double ve interpretiert)= MMCXCIX (u. a. Substraktionsregel) = 2199.

    Wäre ja kein schlechtes Datum für einen Weltuntergang, jedenfalls nicht für einen (noch un)erklärten Verschwörungstheoretiker.

    • Na wenn du meinst… bei dieser für römische Zahlen seltsamen Anordnung käme ich eher auf 1989 (101 abziehen von 1000+500+500+(100-5-5))…

  26. (Gravatar)

    umrechnung.org und mathepower.com liefern das: CIMDDWC = C IM D D V VC
    (gelieferte Begründung: Steht einer dieser Buchstaben vor einem mit einem höheren Wert, so wurde dieser Buchstabe vom Wert der Zahl abgezogen.) Die seltsame Anordnung ist natürlich nur ein weiterer Code…. Auflösung: April 2013

  27. (Gravatar)

    Ich erinnere daran, dass ich durch
    http://www.umrechnung.org/roemische-zahlen-umrechnen/umrechnung-roemische-ziffern.htm die codierte
    unkorrekte römische zahl cimddwc=cimddvvc zu
    MMCXCIX = 2199 korrigieren und somit decodieren konnte.

    Weiter habe ich die doppelte Bedeutung der Codierung W als VV = V.V. = 5.5. erkannt, diese liefert dann das genau Datum 5.5.2199. Dies ist der 17. und vorletzte Weltuntergangstermin (Wiederkunft des Antichristen). Siehe dazu:
    http://www.petershausen.net/kompass/194-nr-99-juni-2012/2294-neues-zum-weltuntergang.html oder http://img.over-blog.com/600×327/5/06/40/38/weg/4591e7c18c6fa99196721a001c5da24414020110.jpg (Alle Weltuntergangstermine auf einen Blick)

    Näheres hierzu am 20.04.2014

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Ein eigenes Bild (Avatar)? Registriere dich auf Gravatar.com mit deiner E-Mail-Adresse und lade ein Bild hoch – dieses erscheint dann hier und auf vielen anderen Blogs (wenn du die E-Mail-Adresse hier mit angibst, natürlich).
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>