Streetview 0.9

Before Google started to use their camera cars, they tried rather inadequate methods first:

Streetview

9 Comments
1 Trackback

  1. M

    Hmmm… guter Punkt. Diese kleinen Männchen waren mir schon immer suspekt, ist sicherlich irgendeine Geheimbund, Unterabteilung der Freimaurer oder so!
    Die wissen mehr als GOOGLE!!!!1111einsELF

  2. K

    Oh je, diese “versteckte” Kamera wäre mir ja nicht mal aufgefallen… dann doch lieber Autos. Die sieht man wenigstens.

    Gruß Kiwi

    PS: machst du eigentlich kein Bilderrätsel mehr? Oder machst du damit nur Pause? Schade :(

  3. r

    Pause, Kiwi

    was ist das eigentlich für ein (auch ohne das Glas) merkwürdiges Wichtelmodell? Ne Kreuzung aus Schlumpf, Gartenzwerg und Honecker?

    Aber tun wir mal so, als wärs real: Man kann schön sehen, wie langweilig der Job ist – hinten der Typ ist doch schon längst entschlummert…

  4. c

    Wahrscheinlich ist das ja nur eine sichtbare Ablenkung und die echten Kameras sind z.B. im Blumenkübel versteckt. Und jetzt dienen halt die Autos als Ablenkung für die Männchen-Ablenkung. :P

    Vermutlich übernächste Woche geht’s mit den Rätseln weiter.

  5. h

    ich sags ja immer wieder, die bayern überwachen dich wo sie nur können… :roll:

  6. SHC

    und die Daten werden alle zu mir übertragen, damit ich alle beobachten kann :-)

Leave a Reply to cimddwc

All inputs are optional. The e-mail address won't be published nor shared.

  • Moderation: Comments from first-time commentators must be approved manually before they appear.
  • Behave yourself! No insults, no illegal content, etc.! Should go without saying, don't you agree...?
  • Website: I don't mind blogs with ads, but purely commercial links are not welcome and will be deleted. Just like pure spam comments.
  • E-mail notification on new comments: You will have to activate this function once with a link in an automatically sent confirmation mail. These notifications can be disabled again with the link in every mail, of course.
  • Twitter: If you got a Twitter account, you can enter your Twitter name (with or without the @, doesn't matter) which will then be displayed next to any comment (including old ones) that contain the same e-mail address. (Which also means that you must fill in that e-mail field.)
  • Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>