Category Archives:

Finds

Kleinanzeigen

Eine kleine Sammlung von Kleinanzeigen auf dem kleinen Bayrischen Taferl:

Auch wenn evtl. so eine Anzeige auch irgendwo online schneller als gedruckt zu lesen sein mag, scheint mir das weder der beste Weg für etwas Dringendes noch für eine Handwerkersuche:

Suche DRINGEND Elektriker nach Reichertshausen, Tel. ...

Ist “schlank” wichtig, weil das Wohnmobil arg klein ist…?

Ich will mir nicht wirklich näher vorstellen, was einen “jugendlichen” 69-Jährigen ausmacht:

Da steht natürlich die Frage “Wie?” im Raum:

Und schließlich:

Na, geht ned, und wenn i dera a Buidl schickn dad, dann oans mit FFP2-Maskn.

Danke?

Und wo soll ich mich bedanken, wenn eine Bäckerei mit Café nicht gerade die gesundheitlich idealen Prioritäten setzt?

Aushang: Liebe Kunden! Dank Herrn Söder dürfen Sie unser Geschäft weiterhin nur mit FFP2-Maske betreten. Wir müssen Sie im Café weiterhin nach den 3G Regelungen kontrollieren, auch im Außenbereich. Wir verstehen den vielfach geäußerten Unmut, können jedoch nichts für diesen Umstand. Bedanken können Sie sich bei Ihm bei der Landtagswahl im Herbst.

Vielleicht sollte man einen Zettel danebenhängen:

Liebe Inhaber!
Danke, dass Sie so offen kommunizieren, dass Ihnen der Gesundheitsschutz von Kunden und Mitarbeitern (insb. im Innenbereich) offenbar zweitrangig ist und dass auch Sie lieber auf die laute Minderheit hören.
PS: Die Wahlen sind erst nächstes Jahr.

Wobei ich nicht wirklich glaube, dass das so oder so eine große Auswirkung auf diese Bäckerei/Café oder die Konkurrenz haben dürfte.

(Und nein, das soll auch keine Wahlwerbung für Söder sein.)

Massiv gefeiert

Wenn Leute so massiv feiern, dass sie dazu gleich einen mächtigen Gittermast in einem mächtigen Betonsockel aufstellen – will man da noch genau wissen, wie’s auf der Party zuging…

Gittermast mit massivem Betonsockel, in den etliche Bierflaschen und ein Bierkasten einbetoniert sind, dazu ein Schild zu einer Hochzeitsfeier

…oder was dann in einem Jahr vielleicht so abgeht?

Übersetzung aus dem Bayrischen:
Liebe Leute, man kann’s nicht glauben,
die [Frauenname] und der [Männername] sind unter der Haube 💕
Ein Jahr habt ihr jetzt Zeit
zur Pflichterfüllung als Eheleute.
Seid ihr dann immer noch drei,
kommen wir zu Brotzeit und Bier vorbei

Wobei ich auch erwähnen sollte, dass in dem Gebäude u.a. das Büro eines Bauunternehmens sitzt. Was Windschiefes, Klappriges hätten die da also besser nicht hingestellt.