Deutsch und Englisch

So, now this ‘blog-ette’ is bilingual, thanks to the Language Switcher plugin – completely switchable between German and English.

Edit May 20: The quotation marks are now also adapted. :)

If a translation is missing elsewhere, please notify me. This post’s title is intentional, though…

6 Comments

  1. M

    Wie zufrieden bist du mit dem Plugin?

  2. c

    Abgesehen von den “hässlichen” URLs (&langswitch_lang=xx oder /langswitch_lang/xx) bin ich eigentlich sehr zufrieden – wenn ich mehr Zeit und Lust hätte, würde ich die Versuche mit sprachspezifischen Slugs (/english-title und /deutscher-titel ohne /langswitch_lang/) endlich mal fortsetzen…

  3. M

    Hmm, ja, das ist wahrlich unschön. Bin auch am überlegen wie ich GreenSmilies auf englisch anbieten kann.

    Mir schwebt da WP-MU vor und dann damit einfach 2 Blogs.

  4. c

    Da fällt mir ein, auf was ich neulich gestoßen bin: ZdMultilang, das funktioniert anscheinend irgendwie mit /en/title etc. – vielleicht ist das ja was für dich?

    (Für eine Umstellung bei mir scheint’s nicht geeignet zu sein.)

  5. M

    Was ähnliches scheint auch polyglott zu machen. ZdMultilang sieht aber um einiges besser aus.

    Ich habe nur etwas Angst bzgl. der starken Verquickung zweier Sprachen nur über ein Plugin. Wenn dieses plötzlich nicht mehr weiterentwickelt wird, steht man event. blöd da. Bei 2 getrennten Blogs, würde ich da immer auf der sicheren Seite stehen.

  6. c

    Das stimmt natürlich auch. Da müsste man im Zweifelsfall hoffen, dass jemand anderes doch die Plugin-Weiterentwicklung übernimmt – oder sich selbst drum kümmern, was entsprechend Arbeit macht…

Leave a Reply to cimddwc

All inputs are optional. The e-mail address won't be published nor shared.

  • Moderation: Comments from first-time commentators must be approved manually before they appear.
  • Behave yourself! No insults, no illegal content, etc.! Should go without saying, don't you agree...?
  • Website: I don't mind blogs with ads, but purely commercial links are not welcome and will be deleted. Just like pure spam comments.
  • E-mail notification on new comments: You will have to activate this function once with a link in an automatically sent confirmation mail. These notifications can be disabled again with the link in every mail, of course.
  • Twitter: If you got a Twitter account, you can enter your Twitter name (with or without the @, doesn't matter) which will then be displayed next to any comment (including old ones) that contain the same e-mail address. (Which also means that you must fill in that e-mail field.)
  • Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>