Picture riddle 10

What’s this detail from?

Bilderrätsel 10

:clap: Solved by, well, rather all three participants together: David, Julia and Konna:

An artistically painted tram/streetcar, the Rizzibahn in Heilbronn:

Bilderräddsel 10 Lösung

Thanks for participating! :bigsmile:

13 Comments

  1. D

    Das orange Ding oben ist ein Blinker? Also eine Straßenbahn von der Seite, wir sehen ein Werbeverklebtes Fenster? (Oder die Tür)

  2. c

    Blinker ist richtig, Straßenbahn ist an sich auch richtig, nur ist es kein(e) werbeverklebte(s) Fenster/Tür… :mrgreen:

  3. jL

    Dann ein Bus? Ich hätte das nicht so allgemein aufgefasst, sondern eher “Picassomuseum in XY” gesagt oder so.

  4. c

    Kein Bus – “Straßenbahn ist an sich auch richtig, nur ist es kein(e) werbeverklebte(s) Fenster/Tür” hatte ich oben geschrieben ;) – d.h. ich wüsste gern, was das besondere dieser Straßenbahn ist.

    Wenn du mir sagen kannst, wo diese spezielle Bahn fährt, nur zu, aber das kann ich nicht wirklich verlangen (obwohl sie manche meiner Leser kennen könnten…).

  5. D

    Schwebebahn in Wuppertal?

  6. c

    Nein, David, keine Schwebebahn. :mrgreen:

  7. jL

    noa, denn halt die rückseite?!?!? (oder war das jetzt gar nicht gefragt?)

  8. c

    Was für ’ne Rückseite? :confused:

  9. c

    Okay, ein Tipp:

    Das Bunte da ist keine Werbung…

  10. jL

    Oh immer noch nicht gelöst! Das ist der Teil eines Gesichtes, oder? Willst du jetzt hören, dass das aus Picassos “Mann mit Pfeife” ist? (wenn es dieses Bild geben würde)

    Nachtrag: leicht verwechselt, ein Bild mit solchem Namen gibt es von Cezanne

  11. c

    Ich will eigentlich nur allgemein hören, was das da auf der Bahn ist – du bist ja irgendwie schon nahe dran… also, es ist keine Werbung, kein Graffiti, sondern …? :)

  12. K

    Ein Gemälde? :mrgreen:

  13. c

    Ich lass das mal so gelten, :clap: auch wenn das “Gemälde” die ganze Bahn umfasst – Auflösung in Kürze im Beitrag…

Leave a Reply

All inputs are optional. The e-mail address won't be published nor shared.

  • Moderation: Comments from first-time commentators must be approved manually before they appear.
  • Behave yourself! No insults, no illegal content, etc.! Should go without saying, don't you agree...?
  • Website: I don't mind blogs with ads, but purely commercial links are not welcome and will be deleted. Just like pure spam comments.
  • E-mail notification on new comments: You will have to activate this function once with a link in an automatically sent confirmation mail. These notifications can be disabled again with the link in every mail, of course.
  • Twitter: If you got a Twitter account, you can enter your Twitter name (with or without the @, doesn't matter) which will then be displayed next to any comment (including old ones) that contain the same e-mail address. (Which also means that you must fill in that e-mail field.)
  • Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>