A Web phenomenon

I Are Phenom?

…well, it’s a German quiz on Spiegel Online about Web phenomenons with Lolcats, the Star Wars Kid, etc., and they actually linked to the YouTube videos and other sources, which they don’t do that often. ;)

Anyway, I got all 9 answers correct…

 


Cat photo by Norbert Gunn – Fotolia.com; text by me

10 Comments

  1. S

    Meine Güte ist das eine nervende Seite, muss die denn jedesmal komplett neu laden und kann man das nicht anders,zB über ankreuzfelder regeln ?

    Da hab ich ja nach 3 Fragen schon keine Lust mehr.

  2. c

    Naja, Spiegel-Quizze halt. :| So ziemlich alle anderen machen das besser…

    Vor allem, dass man immer erst wieder runterscrollen muss, nervt.

  3. E

    Ich bin definitiv kein Kenner der Web-Phänomene :D
    3 Fragen habe ich richtig erraten!
    Liebe Grüße
    Elke

  4. c

    Kann ja nicht jeder alles kennen. :) Vielleicht bist du ja bei den „TV-Serien der Kindheit“ (bei der Prinzzess gefunden) besser? Ich wusste da nur 10 von 15, obwohl die meisten Serien zeitlich gut gepasst hätten…

  5. D

    Das meiste musste ich raten. Und das macht mich ein bisschen stolz.

  6. c

    :D Gelegentlich hab ich durchaus auch etwas raten müssen, aber das meiste kannte ich schon.

  7. M

    Beim turtle Jungen stand die Lösung auch im Screenshot. :D

  8. c

    Stimmt. :loll: Naja, Spiegel-Quiz eben…

  9. D

    Das mit dem Turtle Jungen kannte ich gar nicht.

    Der Plural von Quiz lautet übrigens Quiz (sollte mir Grammar-Nazi als neuen Nick zulegen)

  10. c

    Hast recht – werd’s mir (hoffentlich) merken… (tja, auch mich muss man manchmal korrigieren ;) ).

Leave a Reply

All inputs are optional. The e-mail address won't be published nor shared.

  • Moderation: Comments from first-time commentators must be approved manually before they appear.
  • Behave yourself! No insults, no illegal content, etc.! Should go without saying, don't you agree...?
  • Website: I don't mind blogs with ads, but purely commercial links are not welcome and will be deleted. Just like pure spam comments.
  • E-mail notification on new comments: You will have to activate this function once with a link in an automatically sent confirmation mail. These notifications can be disabled again with the link in every mail, of course.
  • Twitter: If you got a Twitter account, you can enter your Twitter name (with or without the @, doesn't matter) which will then be displayed next to any comment (including old ones) that contain the same e-mail address. (Which also means that you must fill in that e-mail field.)
  • Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>