Ein schrecklicher Luftsturz

Another scam mail that has been automatically translated into German by the scammers – so no English version here…

(The title is a wrong translation of “horrible air crash” taken literally.)

11 Comments

  1. jL

    Was hat sie denn vor, wenn sie die zwei Monate tot war? Und was lernt man beim Deutschland-Studium?!?

  2. c

    Beim Deutschland-Studium lernt man wahrscheinlich, welche Auswahl im Übersetzungsprogramm für “deutsch” nötig ist…

  3. Habe dieses e-mail am Montag erhalten und war sehr erstaunt wie sie zu meiner e-mail Adresse gekommen sind.
    Wie kann ein Mensch nur mit der leichtgläubigkeit auf das große Geld mit Menschen spielen.
    Ich hoffe, daß bald jemand rechtliche Schritte gegen sie einleitet.

  4. c

    E-Mail-Adressen, die nicht grundsätzlich geheim gehalten werden, landen früher oder später immer in Spammer-Händen…

    Problem mit den rechtlichen Schritten ist nur, dass die Verbrecher, die ganz gern irgendwo in Nigeria oder wie hier (laut Server-Adressen im Mail-Header) in Südafrika sitzen, nur sehr schwer zu ermitteln sind. (Die angegebenen britischen und amerikanischen Adressen sind natürlich nicht echt.)

  5. W

    Uuuups, habe heute die gleiche mail erhalten. Es ist ein Kreuz mit dem Deutsch liebe Hannalore, meine Vermutung: Hannalore wird ihr Geld nie loswerden…..ggg :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

  6. uek

    die hat ja einen schuss in der schüsell mama mia :stop:

  7. SH

    Fall Frau Audrey Ashford sollten alle die Betrogen worden sind
    an mich wenden, habe bereits bei EUROPol und interpol sowie Internet Criminal anzeige gemacht. also alle Betrogenen Personen mir das Mitteilen um eine Sammelklage zu eröffnen
    mfg

    Hansrudolf Schmutz :arrow: :danke: :hammer: :read:

  8. c

    Hansrudolf, wenn du willst, dass die Leute dich kontaktieren, musst du auch deine Mail-Adresse im Kommentar-Text veröffentlichen (und zwar HIER und nicht bei einer anderen Seite) – das, was du im E-Mail-Feld eingibst, ist für andere nicht zu sehen, sondern dient nur internen Zwecken und der Benachrichtigung über neue Kommentare.

    Aber ob es die Dame wirklich gibt…?

  9. AK

    Immer wieder wachsam sein! Wer träumt nicht von einem Gewinn, doch man muß schon sehr blauäugig sein, um auf dieses Mail, was auch ich heute erhielt, reinzufallen. Übrigens, wenn man die Summe durch die vielen Angeschriebenen teilt, bleibt sicher nicht viel übrig.

  10. nF

    Hmmm, nach 4 Jahren bekomme ich auch immer noch regelmässig Mails von der guten Frau. Und immer noch hat sie nur 2 Monate zu leben. Soll man das jetzt als “Sterben auf Raten” bezeichnen, oder nicht vielleicht lieber gleich den Fall in einem medizinischen Fachjournal veröffentlichen? So quasi als der längste Todeskampf aller Zeiten?

    • c

      Oder es ist ein Anzeichen dafür, dass die Zombie-Apokalypse endlich im Anmarsch ist – angesichts der vielen anderen vergleichbaren Untoten…

Leave a Reply to Anonymous

All inputs are optional. The e-mail address won't be published nor shared.

  • Moderation: Comments from first-time commentators must be approved manually before they appear.
  • Behave yourself! No insults, no illegal content, etc.! Should go without saying, don't you agree...?
  • Website: I don't mind blogs with ads, but purely commercial links are not welcome and will be deleted. Just like pure spam comments.
  • E-mail notification on new comments: You will have to activate this function once with a link in an automatically sent confirmation mail. These notifications can be disabled again with the link in every mail, of course.
  • Twitter: If you got a Twitter account, you can enter your Twitter name (with or without the @, doesn't matter) which will then be displayed next to any comment (including old ones) that contain the same e-mail address. (Which also means that you must fill in that e-mail field.)
  • Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>