Vorschlag für Herrn Mehdorn

Sorry, but this post is not available in English

2 Comments

  1. b

    Hübsch:
    Man hat kein Kleingeld, der Automat frisst mal wieder keine Scheine, im Bahnhofsladen heißt es üblicherweise “Wir wechseln nicht”:
    Dann zahlt man für Dortmund-Bochum und abends wieder zurück
    2 x 12,50 € = 25,- € plus 5,- € Schaltergebühr macht 30,- oder 60,- Mark in echtem Geld.

    Dann lieber die Reginonalbahn nehmen:
    EinzelTicket 4,30
    ViererTicket 15,00

    Mit dem Viererticket kann man zweimal Dortmund/Bochum und zurück fahren, aber selbst mit dem Einzelfahrschein ist die Bahn praktisch doppelt so teuer wie die Regional-Bahn.
    Bei einem Fahrzeitunterschied von gerade 1 Minute.

    So ganz rund läuft die Idee Mehdorns nicht, finde ich.

  2. c

    Bei so kurzen Strecken innerhalb eines Verbundes ist das oft ein seltsamer Vergleich mit der Bahn – mal ist der eine billiger, mal der andere; mal lohnt es sich gar (insb. für BahnCard-Inhaber) eher, eine Bahn-Karte zu kaufen, die aus dem Verbund herausführt, als eine für eine lange Strecke innerhalb des Verbunds… (wobei eine Schalter-Strafgebühr nicht berücksichtigt ist).

Leave a Reply to buchstaeblich

All inputs are optional. The e-mail address won't be published nor shared.

  • Moderation: Comments from first-time commentators must be approved manually before they appear.
  • Behave yourself! No insults, no illegal content, etc.! Should go without saying, don't you agree...?
  • Website: I don't mind blogs with ads, but purely commercial links are not welcome and will be deleted. Just like pure spam comments.
  • E-mail notification on new comments: You will have to activate this function once with a link in an automatically sent confirmation mail. These notifications can be disabled again with the link in every mail, of course.
  • Twitter: If you got a Twitter account, you can enter your Twitter name (with or without the @, doesn't matter) which will then be displayed next to any comment (including old ones) that contain the same e-mail address. (Which also means that you must fill in that e-mail field.)
  • Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>