Hallo Wien, äh, Halloween…

Smilie by GreenSmilies.com Inspiriert von der Prinzzess hab ich mein Blog nun auch etwas „halloweenisiert“ – viel Spaß…

Smilie by GreenSmilies.com

Update: So sah’s aus:

Halloween-Screenshot

7 Kommentare

  1. p

    *hmpf*
    nur dass das bei dir wesentlich professioneller aussieht als bei mir!
    wie hast du das gemacht?

  2. c

    :?: Ich finde dein „farbliches Gesamtkunstwerk“ eigentlich besser… ich fürchtete, dass grad das rechts oben hier etwas zu zusammengestupfelt aussieht.

    Die einzelnen Elemente sind von den CorelDraw-Clipart-CDs, das Blut von stock.xchng (von dem ich Teile einfach als Hintergrundgrafiken für Hauptteil und Sidebar definiert hab – unterschiedlich skaliert, was man leider auch sieht). Wenn du willst, kann ich dir das auch schnell z.B. für deinen weißen Hauptteil anpassen.

    Edit: Also, falls du es willst, bedien dich*, kopier’s in dein Bilder-Verzeichnis und binde es in der style.css bei #content mit background: white url(/Bilder/bloodzess.png) no-repeat right top; ein…

    * (Edit 2: Sie hat sich bedient, ich brauch’s also hier nicht mehr zu verlinken.)

  3. p

    BOAH, WAAAHNSINN! wie geil is das denn???
    suuuuper! vielen dank! das hat noch gefehlt!
    DANKEEEEEEEEEEEEE!!! :D

  4. M

    Sehr nice, muss ich wohl bald mit neuen Halloween-Smilies anfangen. :D

  5. c

    Du hast ja schon ’ne ganze Menge – höchstens ’ne flügelschlagende Variante von Smilie by GreenSmilies.com könnte ich mir noch vorstellen. :bigsmile:

  6. :sleep: :mrgreen: :| :twisted: :arrow: 8O :) :? 8) :evil: :D :idea: :oops: :P :roll: ;) :cry: :o :lol: :x :( :!: :?: :sleep: :yawn: :muedfall: :applaus: :clap: :danke: :thumbsup: :itsgood: :thumbsdown: :nono: :motz: :zunge: :heul: :freu: :jubel: :tanz: :aufgehts: :bigsmile: :loll: :lol2: :lol3: :prost2: :eis: :lalala: :eyebrow: :teufel: :engel: :pfeif: :psst: :stop: :wand:
    :pfeif: :psst: :stop: :wand: :patsch: :dunce: :opa: :klugscheisser: :bigidea: :confused: :zuck: :blossnicht: :shake: :zweifel: :bigeyes: :crazy: :hammer: :rotfl:
    :essen: :kaffee: :read: :music: :rocks: :tvlustig: :tvlustig: :tvangst: :tvangst: :phone: :photo: :bow: :king: :kussw: :kussm: :kussrot:

  7. M

    Ein Kommentar, ganz nach meinem Geschmack!

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>