Schlagwort-Archiv:

zuhause

Ein Tag in Bildern

Und wieder ein #pmdd2022, ein Picture my Day Day…

Beginnen wir den Tag, der hoffentlich nicht nur draußen sonnig und grün ist…

Das mit dem DHL-Paket schaut schon mal gut aus:

Coronazahlen und Rätseln…

…beim Radeln (und natürlich auch was mit Arbeit):

Wäsche aufhängen und 6 ganze Pizzen zum Mittagessen!

Was so nebenbei läuft; was da wohl drin ist?

Blick auf die Freibadwiese beim Umweg zum kurzen Einkauf; und mein heutiges T-Shirt muss ich ja auch noch zeigen:

Feierabend und etwas Alternate-Lego-Live-Shopping:

Die schönen neuen Lego-Muppets-Figuren aus einer 36er-Box, aber leider nicht 3 pro Figur, sondern nur 1 Koch, 8 Waldorfs und kein einziger Statler (und ein 4. Gonzo als 37. Figur); und diesen Schmarrn gab’s zum Abendessen:

TV von gestern, TV live…

Two-Dots-Donnerstags-um-21-Uhr-Spiel, und kurz überlegt, ob ich da 1 Monat oder Forever wählen soll bei dem Kram, den manche für retweetenswert halten:

(Hab erstmal 1 Monat gewählt, gnädigerweise.)

Im midsession interval noch etwas Wrestling, dann weiter mit der Snooker-WM und dann aus – gute Nacht.

Ein Tag in Bildern

Und wieder ein #pmdd2022, ein Picture my Day Day…

Letzten Monat war’s zwar noch 5° kälter, aber auch heute ist es in der nicht mal so frühen Früh noch nicht richtig warm…

Eine weitere, späte Warnung ist in der Corona-Warn-App hinzugekommen – wobei das wohl eher eine Begegnung zwischen Smartphones in den Spinden des Hallenbads war, ohne dass man etwas über persönliche Begegnungen sagen kann:

Die Spülmaschine darf heute auch wieder laufen – und bei den Corona-Meldungen lief am Wochenende in Baden-Württemberg irgendwie nicht so viel:

Und auch ein Programm will nicht immer laufen. Zum Ausgleich radle ich ein bisschen:

Die Waschmaschine lief auch; dann Mittagessen…

…und ein Spielchen auf dem iPad; beim Einkaufen ein kleiner Umweg auf Einladung des schönen Wetters…

…bis es dann hieß: da haben wir den Salat:

(Ja, die Plastikverpackung beim Salat ist nicht ideal, aber er bleibt immerhin lange frisch.)

Die kleinen Hyazinthen spicken auch schon raus:

Der Live-Zähler beim Hallenbad hakt auch schon seit einigen Tagen immer wieder:

Gestern extra mehr Kuchen gekauft, den’s heute zum Abendessen gibt; und ja, die Natur braucht Regen, aber muss es dabei gleich wieder so kalt werden???

Ein Tag ohne Lego ist möglich, aber sinnlos.

…und das war’s dann auch.

Ein Tag in Bildern

Schon wieder ein Monat rum, schon wieder Picture My Day Day #pmdd2022, heute am Rosenmontag.

Immer noch ziemlich kalt da draußen:

Und auch wenn ich sonst kein Faschingsfan bin, extra für diesen Rosenmontags-PMDD hab ich dann doch mal zumindest untenrum was Kostümartiges angezogen:

Corona gibt’s noch, Arbeit gibt’s noch…

…Deskbike gibt’s noch – und die Pfaffenhofener Stadtfarben samt älterem Feier-Foto sind auch gut dazu geeignet, der Ukraine Unterstützung zu bekunden:

Mittagessen (wie man sieht, ist da nach dem 1. Foto noch was dazugekommen):

Ein paar Spielchen in der Mittagspause:

Plastikschalen wollen abgespült werden, der Monat war „bewegend“…

Die Arbeit will gearbeitet sein, und Lüften ist auch mal nötig:

Feierabend! Ein bisschen lesen, Abendessen…

Wo scheinbar die halbe Welt Elden Ring spielt, bin ich nur mal wieder in Skyrim unterwegs…

Noch ’n bisschen Fernsehen…

…und dann nicht mehr viel…

Ein Tag in Bildern

Neues Jahr, neue Zahl auch im Hashtag #pmdd2022, aber immer noch die gleiche Aktion: Picture My Day Day.

Beginnen wir diesmal ein paar Stunden zu früh, wo ich mal kurz nachts raus musste (das ist der Spalt der Tür zum Flur, wo’s ein bisschen Licht gibt); später dann duschen:

Was ungebügeltes Blaues anziehen und kurz das Winterwetter filmen:

Wordle ohne gelbe Buchstaben gelöst, aber nicht getwittert, auch wenn’s hier so aussieht; die anderen Farben sind natürlich jenseits von Gut und Böse, aber niemanden scheint das mehr zu interessieren:

Was zum Tage bestellen und Termin beim Hautarzt in ca. 4 Wochen machen:

Deskbike-Radeln, 2. Frühstück:

Ein Süppchen mit Würstchen und Brö-, äh, Brot, und die Schokoladenlieferung mit dem Vorrat für nächste Woche 😏 ist auch angekommen:

Ein Spielchen; und sogar die Sonne zeigt sich zwischendurch:

Backup-Festplatte reinschieben:

Bei diesem wankelmütigen Wetter aus Wind, Regen, Graupel, Schnee und nur wenig Sonne geht’s halt ein zweites Mal aufs Schreibtischradl statt nach draußen:

Mal nachschauen, wie die Verdopplung der erlaubten Badegäste im Hallenbad seit gestern angenommen wird; und Feierabend (leerer Desktop):

Etwas Halo spielen und Lego sortieren:

Abendessen extrem mit Milch über MHD:

Wetter morgen; und bei Amazon noch was gefunden, was ich auch noch anschauen wollte:

Nein, die ess ich nicht alle heute…

Wrestling… und aus:

Ein Tag in Bildern

Der letzte Picture my Day Day #pmdd2021 dieses Jahr – das Wetter war auch schon mal schöner…

…und der Wäscheberg kleiner (aber so ist das halt, wenn man ’ne knappe Woche wegfährt und die Wäschetonne vorher schon fast voll war)…

Im nachlassenden Regen schnell einkaufen gehen, dann Wäsche aufhängen…

Nach der Föllerei an den Veiertagen (oder so ähnlich) mal nur ein Chili aus dem Glas; und der neue Stadtbus-Linienplan könnte m.E. auf manchen Linien auch ein bisschen übersichtlicher sein:

Unerwarteter blauer Himmel – da kann man ja noch mal raus und beim Obstladen die guten Clementinen kaufen:

Mal schnell was bestellen, von dem ich über die Feiertage gehört habe, und dann am 42114 weiterbauen:

Xbox mit Halo anwerfen…

Abendessen, während eine kleine Sturmfront vorbeizieht:

Darts-WM sponsored by Omicron…

Two Dots hat auch Booster im Angebot, aber das mit der Reihenfolge ist dort etwas anders…

Und noch ein kleines Betthupferl (nur ein 50g-Exemplar):