Kategorie-Archiv:

Computer&Technik

Klingt nicht sehr vielversprechend…

…was mir mein Windows 10 hier ungefragt heruntergeladen hat:

Microsoft Store: Deutsch Local Experience Pack

68 MB groß. Aber was soll das sein? Im Store heißt es „Stellen Sie Windows auf Ihre Sprache um“, die Beschreibung dazu:

Aber ich hab doch schon ein Windows 10 mit deutscher Oberfläche! Was soll der Kram also? Wenn’s aktualisierte Übersetzungen sein sollten, sollten sie’s dazuschreiben – oder gleich normal als Windows-Update ausliefern. Aber so? Noch dazu zwangsinstalliert und ohne erkennbare Deinstallations­möglichkeit. Entsprechend viele negative Bewertungen gibt’s dafür auch – und die wenigen positiven sehen auch nicht so aus, als wüssten sie, was das Ding genau soll…

Chaos

Beim ersten Start dieses so passend „Mayhem“ genannten simplen Wrestling-Spiels – simpel in den Aktionen, beim Aufrüsten und Weiterkommen umfangreicher und typisch langwierig und typisch „gib doch massenweise echtes Geld aus, damit du schneller vorankommst“-ig a.k.a. Pay-to-win – kommt das Chaos gleich zu Beginn:

Beim zweiten Start war’s dann lesbar (es ging um die Nutzungsbedingungen etc.).

Ein Minispiel, wie man sie manchmal anstelle von Werbeclips in Spielen, die sowas zur Refinanzierung einsetzen, bekommt, ergänzte die banale Langeweile des Spiels – hoffentlich nur hier und nicht im Hauptspiel – um das Chaos der Übersetzung:

Da sollten sie’s doch lieber gleich bleiben lassen. Oder soll das schon einen Eindruck der Qualität des eigentlichen Spiels vermitteln?

Tja, und bei diesen Sicherheitshinweisen bei Amazon fragt man sich, was für ein Chaos wohl ausbrechen mag, wenn man die Kinder nur mal kurz aus den Augen lässt:

Nun gut, bleibt für die erwachsenen Lego-Fans mehr übrig. ;) Noch dazu bei so einem Rabatt…

Dumpfe Farben in Chrome 61/62

Nur ein kurzer Computer-Hinweis: Seit dem kürzlichen Update des Browsers Chrome auf Version 61 waren die Farben in diesem auf meinem Windows 10 dumpfer und blasser – nicht nur die Webseiten selbst, sondern auch die Icons der Oberfläche. Hier gefundene Lösung:

Die Seite chrome://flags aufrufen, dort die Einstellung „Color correct rendering“ suchen und auf Disabled setzen.

(Manchmal kann eben etwas zu „korrekt“ sein…)


Update für Chrome 62: Dort wurde anscheinend wieder was geändert und diese Option gestrichen – bei mir hilft jetzt, „Force color profile“ auf sRGB zu setzen.

Duschen gegen Stromausfall

pmdd17-03 Als ich heute Nacht vom Konzert heimgekommen bin, empfing mich ein dunkles Treppenhaus – aber nur dieses war dunkel, die Wohnungen hatten Strom. Was dem Kabel-Internet-Router aber auch nur ermöglichte, das rote Lämpchen leuchten zu lassen. Also anscheinend ein Stromausfall bzw. eine Störung in dem Teil, der den Gemeinschaftsbereich samt Breitbandkabel-Verstärker betrifft. (Ob die Elektriker, die sich vorgestern um eine ständig/zu oft leuchtende Lampe gekümmert haben, damit was zu tun hatten?)

Am Morgen dann ein Blick auf den Router – immer noch rot. Dann geduscht, und siehe da, danach war der Router wieder zufrieden, und das Licht im Treppenhaus ging auch wieder. Auch wenn’s zwar trüb, aber nicht so dunkel war, dass das nötig gewesen wäre…

Jetzt könnte zwar gerade in dieser Zeit jemand hier gewesen sein, der sich darum gekümmert hat, aber wer weiß, vielleicht lag’s an meinem Duschen. Also wenn bei euch mal eine Störung im Stromnetz ist, sagt mir Bescheid, ich komme und dusche bei euch, dann geht’s wieder.^^