Kategorie-Archiv:

Kalender

Übergeschnappte Handtücher, gebt dem Datenschutz eine neue Hoffnung auf dem Mond!

25. Mai 1932: Goofy hat seinen ersten Zeichentrick-Auftritt in Mickey’s Revue, damals noch unter dem Namen Dippy Dawg (dippy=verdreht, übergeschnappt).

25. Mai 1961: John F. Kennedy kündigt das Mondlandeprogramm an:

First, I believe that this nation should commit itself to achieving the goal, before this decade is out, of landing a man on the moon and returning him safely to the earth. No single space project in this period will be more impressive to mankind, or more important for the long-range exploration of space; and none will be so difficult or expensive to accomplish.

25. Mai 1977: US-Kinopremiere des ersten Star-Wars-Films, später mit dem Zusatztitel „A New Hope“ versehen.

25. Mai 2001: Der erste „Handtuchtag“ zum Gedenken an Douglas Adams, den Autoren von Per Anhalter durch die Galaxis.

25. Mai 2018: Das Schreckgespenst von Onlinern (DSGVO) gilt ab heute. Und viele würden diese gerne auf den Mond schießen, oder?

+++EILMELDUNG+++ Ostern wird verschoben

Wie der Vatikan eben mitteilte, wird das Osterfest auf das nächste Wochenende verschoben, weil Jesus diesmal noch etwas länger liegenbleiben und „endlich mal richtig ausschlafen“ wolle.

Alle bereits versteckten Ostereier sollten im Versteck bleiben und bereits gefundene wieder versteckt werden, rät der Papst nachdrücklich. Andernfalls könnten sich extreme negative Auswirkungen ergeben, die er nicht näher auszuführen wage, ergänzte er – Insider vermuten einen Zusammenhang mit der Apokalypse des Johasens. Der Verzehr von Oster-, Traditions-, Schmunzel- und sonstigen Hasen und Häsinnen aus Schokolade sei aber absolut unbedenklich.

Na dann, lafft euf bie Hafem fmeckem!

Volljährig?

Sind die 2000er-Jahre jetzt volljährig? Machen sie jetzt nicht mehr so viel Unsinn? Man kann so seine Zweifel haben, jedenfalls:

2017

Allen ein gutes neues Jahr 2018!

 

Advents-Dreikampf 2017 (5)

Die letzte Folge im diesjärigen Dreikampf:

21. Eine Eisskulptur, Geschenke!!!, einer von der imperialen Boden-Crew:

Adventskalender 2017

Während Papa letzte Hand(kreissäge) an die schöne – und m.W. für Lego neue – Eisskulptur legt, nehmen Oma ihren Millennium Falcon und die Wachmannschaft die Diebin entgegen. Na jetzt kann Weihnachten ja kommen!

Adventskalender 2017

Ein Punkt für die schöne Skulptur, und nachdem jetzt endlich der Falke wieder da ist – naja, das ursprüngliche UCS-Set wurde 2007 bis 2010 verkauft, also bis 7 Jahre vor der Neuauflage, und die hat über 7000 Teile – da geb ich Star Wars doch glatt 7 Punkte! 6:5½:7!

Willkür? Ja, natürlich. 😁

22. Ein Schneemobil, ein Fohlen, ein AT-ST-Walker:

Adventskalender 2017

Oma schickt ihren Sohn noch schnell zum Einkaufen – Heiligabend ist ja Sonntag, morgen also alle Geschäfte gesteckt voll -, während sich die beiden anderen näher kommern…

Adventskalender 2017

…he, das ist zu nahe! Aus! Punktabzug für den ungezogenen AT-ST! 6:5½:6.

23. Ein Schlitten, ein Schlitten, ein Schlitten:

Adventskalender 2017

Zweiterer fürs Pferdchen, letzterer soll laut Bricklink „Booster“ enthalten. Könnten auch langweilig verpackte Geschenke sein. Hm, Chance vertan…

Adventskalender 2017

…also keine Punkte heute. Ein Tag vor Schluss also weiterhin 6:5½:6.

24. Natürlich der Weihnachtsmann, ein Weihnachtsschneemann, ein Weihnachtsmannmützen-BB-8:

Adventskalender 2017

Da machen schnell alle noch einen Schlitten- und Snowboard-Ausflug…

Adventskalender 2017

…bevor dann die Bescherung kommt. Und was beschert sie? Einen Punkt Abzug für Star Wars, weil anders als in den letzten Jahren keine spezielle bzw. speziell bedruckte Weihnachtsvariante einer Figur dabei ist, sondern nur ein Standard-Droide mit der altbekannten Mütze. Damit wären wir bei 6:5½:5, damit ist City dieses Jahr der Sieger!

Aber das Wichtigste ist:

Adventskalender 2017

Frohe Feiertage allerseits!

(Hoffentlich mit mehr schön verpackten Geschenken als dieses Jahr in den drei Kalendern.^^)

Seite12345...27