Schlagwort-Archiv:

Gesundheit

Hilfsnase

Ich war jetzt 2 1/2 Tage in einer Hautklinik zwecks Entfernung eines weißen Hautkrebs von der Nase. Da der dicke Druckverband keinen Platz für die Brille bieten würde, musste diese (zuvor daheim ausprobierte) Hilfskonstruktion herhalten – als Weitsichtiger gut zum Lesen u.ä., aber nicht für Weitsicht oder auch nur Gespräche mit dem Personal:

Eine Hand hält eine Baseballmütze, an deren Schirm rechts und links je 2 Wäscheklammern stecken mit kleinen Gummibändern, die die Brille halten

Fanden dann auch einige vom Personal gut. 😃

Entfern-OP am ersten Tag (Mo.): um 7:30 hatte ich spätestens da sein sollen (mit einer Anfahrtszeit von 50-90 Minuten laut Google-Schätzung auch echt toll…), in der Reihenfolge der Operationsarten wäre meine weit vorne, vielleicht wäre ich gar der erste – natürlich wurde ich dann erst um 9:15 geholt… aber lief wenigstens gut, Frau Professor hat alles erwischt, deshalb nur noch Verschluss-OP am zweiten, und am dritten Tage auferstanden von heim (eine kleine Rötung, die mir Antibiotika eingebracht hatte, war wieder zurückgegangen). Trotz Glatteis-und-Regen-Wetter sicher. (Da hat mich natürlich jemand abgeholt.)

Wobei letzter Donnerstag schon die Vorbereitung (mit diversen Formalitäten, Arztgespräch etc.) war – 2 Stunden mit viel Wartezeit zwischendrin, immerhin kürzer als die avisierten 3-4 Stunden. Und ich hatte Glück, dass ich ca. 25 Minuten zu früh da war, denn sonst wäre ich wohl bei der letzten Etappe, dem Fotolabor, in deren Mittagspause gelandet.

Übrigens gab’s im Zimmer dieses etwas älteren Gebäudes diesen „Wasseranschlüssel“-Hinweis:

Aufkleber an Fliesenwand unter Wasserhahn: Achtung! Wasseranschlüssel vertauscht, Kaltwasser Links - Warmwasser Rechts

Das Kaltwasser war aber auch eher lauwarm…

Ladies and Gentlemen…

…this is Mambo Number 5! Aber nicht Lou Bega (» Video), sondern Coronaimpfung, 16 1/2 Monate nach der letzten. Statt den bisherigen Zahlenspielereien bietet sich eine Buchstabenspielerei an:

1. AstraZeneca
2. Moderna
3. Biontech
4. Moderna
5. Omikron XBB.1.5 (Biontech)

Da die Viren fleißig mutieren, können wir hier auch ein bisschen permutieren und erhalten aus den Anfangsbuchstaben tatsächlich… MAMBO. 😁

(Okay, 4x Herstellername, 1x Variantenname, aber was soll’s…)

Heilende Gesuche

Kleinanzeigen diese Woche im Bayrischen Taferl – die erste in der Rubrik „Gesundheitswesen“ wäre eher was für „Betrug“ und/oder „maßlose Selbstüberschätzung“:

Heilung von allen Krankheiten, Termin Telefon...

Die nächste – unter „Verschiedenes“ – klingt da schon besser, selbst wenn das mit der Heilung doch nichts werden sollte, hatte man (hoffentlich) Spaß:

Heilende Sexual-Massagen für SIE und IHN, n. V., Telefon...

Bei den Kontaktanzeigen darf man in diesem Fall raten, ob man selbst und die inserierende Person im je nach persönlichen Vorlieben zueinander passenden Alter ist:

Suche netten einsamen Mann, Telefon...

„Gerne geboren“ wäre eine arg allgemeine Vorbedingung, hier ist sicher „gebunden“ gemeint:

Diskreter Gentleman sucht aufgeschlossene Lady, 55+, gerne geb., für prickelnde Freizeitgestaltunq. Telefon...

Und wenn der Gentleman doch nicht diskret genug war… … …

Su. Kettensäge, auch defekt, Telefon...

(ggf. hinreichend schnelle Reparatur vorausgesetzt).

 

PS: Alle Telefonnummern waren unterschiedlich.

Zahlenspielerei #3

7

Nach der zweiten und der dritten Corona-Impfung hab ich schon numerologisch rumgesponnen, also muss das auch nach der vierten heute sein. Also der 3. Impfzahlenspielereibeitrag zur 4. Impfung – schon da haben wir 3+4 = 7. 😜

Gestern hab ich bei der Hausärztin gefragt, wann ich kommen kann – also am 23.05.22. Quersumme: 14 = 2×7.

Wenn schon der Terminvereinbarungstag besser ins Schema passt als der Impftag selbst, nimmt man halt den.

Da hatte ich die Wahl zwischen Biontech nächste Woche und Moderna heute Früh, also war klar, dass ich Moderna (7 Buchstaben!) nehme.

Okay, natürlich nicht wegen der Buchstaben, sondern weil früher…

Die 7-stellige Chargennummer hat eine Quersumme von 14 = 2×7. Und der Abstand zur dritten Impfung war 23 Wochen und 5 Tage – zählen wir das zusammen: 23+5 = 28 = 4×7.

Wieder was gefunden, selbst wenn man’s etwas hinbiegen muss!

Das war jetzt die Impfstoffreihenfolge (nach Herstellernamen) A – M – B – M. Wenn noch weitere Impfungen nötig sind, muss für die fünfte also was mit C her, für die sechste wieder M, etc.

Im Zweifelsfall tut’s auch wieder Biontech mit dem Markennamen Comirnaty…

Und das reicht auch wieder. Bisher übrigens keine Nebenwirkungen/Impfreaktionen spürbar (außer diesem Beitrag hier)…

Kleinanzeigen

Eine kleine Sammlung von Kleinanzeigen auf dem kleinen Bayrischen Taferl:

Auch wenn evtl. so eine Anzeige auch irgendwo online schneller als gedruckt zu lesen sein mag, scheint mir das weder der beste Weg für etwas Dringendes noch für eine Handwerkersuche:

Suche DRINGEND Elektriker nach Reichertshausen, Tel. ...

Ist „schlank“ wichtig, weil das Wohnmobil arg klein ist…?

Ich will mir nicht wirklich näher vorstellen, was einen „jugendlichen“ 69-Jährigen ausmacht:

Da steht natürlich die Frage „Wie?“ im Raum:

Und schließlich:

Na, geht ned, und wenn i dera a Buidl schickn dad, dann oans mit FFP2-Maskn.