Jetzt wird’s persönlich!!

Keine Angst, hier wird kein Streit vom Zaun gebrochen – ich habe nur den alten Papst Gregor XIII, der bisher, blau vignettiert, meinen Header und meine Kommentare zierte, durch mein eigenes Bild ersetzt – natürlich ebenfalls blau und im Oval:

Kopf-Bild Gregor XIII Kopf-Bild ich

Update 5.1.: Auch die kleinen 80×15-Buttons sind jetzt aktualisiert:
Button eckig Button rund

Eben um das ganze hier etwas persönlicher zu machen. Eure Meinung dazu?

Mein Bild im Header/Kommentar?

  • Besser! (56%, 5 Stimmen)
  • Mir egal (33%, 3 Stimmen)
  • Mir war der Papst lieber (11%, 1 Stimmen)

Stimmen insg.: 9

Loading ... Loading ...

7 Kommentare

  1. O

    Auf jeden Fall besser.

  2. M

    dj bobo?

  3. c

    Hä? :confused: Du willst doch nicht sagen, ich sähe dem ähnlich?

  4. M

    Nur auf dem kleinen Bildchen da ;)

  5. c

    Hmm, seh ich jetzt nicht so… aber auch egal.

  6. M

    War nur mein aller erster Eindruck, meine Freundin sagt zu meinem Eindruck nur: „neee“ :D

  7. K

    DJ Bobo? Überhaupt nicht! Eher wie einer der Geschichtsdozenten bei uns an der Uni, aber auch nicht hundertprozentig. :)

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>