Neujahrs-Rauhreif

Nachdem es an Silvester nur trüb war (anders als bei der singenden Lehrerin), kam gestern hier die Sonne raus, und da musste ich natürlich die Kamera schnappen…

» Alle Bilder im Flickr-Album

IMG_0354

IMG_0357IMG_0358

IMG_0366IMG_0367

IMG_0368

IMG_0375IMG_0382

IMG_0384IMG_0388

IMG_0394IMG_0396

IMG_0398

IMG_0410IMG_0416

IMG_0420IMG_0421

IMG_0422

IMG_0423IMG_0430

IMG_0437

IMG_0439IMG_0443

IMG_0448IMG_0453

IMG_0454IMG_0458

IMG_0456

IMG_0459IMG_0465

IMG_0467IMG_0473

IMG_0475IMG_0479

IMG_0481

IMG_0488

IMG_0483IMG_0497

IMG_0499IMG_0501

IMG_0505

IMG_0512IMG_0513

IMG_0516IMG_0518

IMG_0523IMG_0524

IMG_0531

IMG_0532IMG_0538

IMG_0542IMG_0553

IMG_0544

IMG_0550

7 Kommentare

  1. (Gravatar)

    Da muss ich mich doch gleich mal melden. Es sind ja wunderschöne Bilder, so macht der Winter Spaß. Heute schneit es leicht und es ist trüb, kein Wetter zum Spazierengehen.

  2. Eines der optisch reizvollsten Wetterphänomene, auch ohne Spinnweben…

    Mittlerweile ist nach einer guten Woche der Dachreif der Umgebung leider abgetaut, wohl wg des nassen Schnees von diesnaach und heute morgen, der sich auch schon wieder verabschiedet. Aber hey, so lange sah et Veedel gefühlt noch nie dachweiß aus.

  3. Heute morgen: Hier alles frei, aufm Dorf alles dezent überpudert bis zugereift. Bilder sind aber langweilig, bis auf die seltsam strukturierte Vereisung einer Marmorplatte.

    Und welche Note gibts für dieses supertolle Bild? Klar: Eins mit Sternchen ;)

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Ein eigenes Bild (Avatar)? Registriere dich auf Gravatar.com mit deiner E-Mail-Adresse und lade ein Bild hoch – dieses erscheint dann hier und auf vielen anderen Blogs (wenn du die E-Mail-Adresse hier mit angibst, natürlich).
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>