Schlagwort-Archiv:

Zeitungsausschnitte

Alle Gute zum Muttertag…

…aber nicht mit diesen Fehlern!

Kurzurlaub für Mama's!

Und Langzeiturlaub für Deppenapostrophen! Sofort!

 

Schßnheit benßtigt

Einen einzelnen Tippfehler kann man noch verstehen, aber alle ö im Text (aber nicht in der Überschrift) durch ß ersetzt? Da sind den Spezialdragee-Werben wohl die Vitalstoffe zu Kßpf gestiegen…

 

Ganzheitliche Heilarbeit nach Erich Körbler

Wir erinnern uns: Körbler ist der Elektrotechniker, der sich das Aufmalen von Strichcodes und Schaltkreissymbolen auf die Haut als „Heilmethode“ ausgedacht hat – ich hatte im September darüber geschrieben –, bei der nicht nur die gegensätzliche angebliche Wirkung von auf den Kopf gestellten Symbolen ohne Berücksichtigung von unterschiedlichen Körperhaltungen für eine gewisse Erheiterung/Verwunderung sorgt…1

(Aus den Muttertags-Sonderseiten des Bayerischen Taferls 19/2009)

  1. und wer’s noch nicht gemerkt hat: in diesem letzten Ausschnitt geht’s nicht um sprachliche oder Schreibfehler, sondern um das Angebot selbst []

Sternchen

subway-sternchen

Eine Anzeige auf der Titelseite des Bayrischen Taferls 16/2009, eines hiesigen Anzeigenblattes in normaler Zeitungsgröße – links oben komplett zu sehen1, rechts und unten die entsprechenden Ausschnittsvergrößerungen der rot eingerahmten Bereiche. (Anklicken zum Vergrößern.)

Meine Glückwünsche den Sieger des Wettbewerbs „Unleserlichster Sternchen-Erklärungstext“! ;)

Update 17:20 Uhr: Ha, sogar im Web gibt’s das Angebot – hier der nicht auswählbare Text in Standard-Größe:

subway-web-s

Immerhin kann man’s dann problemlos lesen, wenn man mehrfach mit dem Browser hineinzoomt – da steht dann das Übliche bzgl. Zeitraum, Extras kosten extra, nicht kombinierbar und das Copyright von „Doctor’s Associates Inc.“, deren eingetragene Marke SUBWAY® sei.

  1. abgesehen von den anderen Anzeigen, die ich unscharf gemacht habe []