Schlagwort-Archiv:

Rock'n'Picture

Rock’n’Picture 16: Schau, sie spielen Krieg

Runde 16 in diesem Ein-Bild-zu-einem-Rock-Song-Projekt – und wo Juli schon mit Hämatom (nur der Band, hoffe ich ;) ) unterwegs ist, geht’s diesmal auch um einen Song von denen: „Schau, sie spielen Krieg“

Ich hätte ja einfach ein Foto vom Manowar-Konzert nehmen können, denn das nordisch-heroische Getue und Getexte von denen passt ja auch zum Kriegsspielthema – aber ich hab mir dann doch ein Lego-Wikingerschiff organisiert und Manowar nur in Form eines T-Shirts (ungebügelt, wie man sieht) mit Wikingerschiff-in-Flammen-Motiv in den Hintergrund verbannt:

Und dass ich mich dabei auf den Titel selbst beziehe, ohne spezielle Zeilen herauszugreifen, dürfte klar sein…

Rock’n’Picture 15: Vorbei ist vorbei

Nicht das Projekt ist vorbei, das Lied in Runde 15 heißt so – und ist von den Ärzten. Oder von Die Ärzte, wie auch immer das korrekt heißt.

Du hast nur dies eine Leben
Wenns vorbei ist, ists vorbei
Nimms nicht so schwer – denn das Wichtigste ist doch:
Du hattest eine schöne Zeit – eine herrliche Zeit

Und zum Thema des Liedes passt doch der Spruch „Bedenke, daß der Tod nicht zögert!“ am Eingang zum Pfaffenhofener Friedhof ganz gut:

15

Gestern fotografiert – heute dürfte da mehr als doppelt so viel Schnee liegen, denn heute hat es fast den ganzen Tag geschneit – und in der Nachbearbeitung noch etwas kälter und „härter“ gemacht.

Rock’n’Picture 14: Die Eine

Und wieder ein neues Lied im Projekt Rock’n’Picture, zu dem ein Bild gesucht ist – diesmal „Die Eine“ von Letzte Instanz. Ich hab mir dazu ein sommerliches Bild vom Balkon meiner Eltern als Grundlage ausgesucht:

Wenn alle Damen Blumen wären
Wärest du die eine
Die ich vom Stiele schneiden würde
Damit sie mir gehöre

14

So sehr ich dich einmal begehrt
Bist du mir nun zuwider
Dein grelles Licht
Dein eitler Sinn
Warf meine Liebe nieder

Rock’n’Picture 13: Misery

Runde 13 im Projekt Rock’n’Picture, bei dem ein Bild zu einem ausgelosten Lied gefragt ist. Diesmal ist es „Misery“ von Green Day.

Ich hab mich allerdings nicht lange mit dem Lied „aufgehalten“ und bin gleich zum gleichnamigen Stephen-King-Roman1, der mir bei dem Titel sofort in den Sinn gekommen ist, weitergegangen, in dem der „Held“ zu Beginn einen Autounfall im Schneetreiben hat und von der „Heldin“ gefunden wird:

13

(Und das ist auch nur eine Montage aus drei Aufnahmen… und die Frau hätte etwas weiter nach rechts schauen können…)

 


  1. in der deutschen Fassung „Sie“ genannt – man wollte halt vom Erfolg von „Es“ profitieren; der Film kam dann trotzdem mit dem englischen Originaltitel ins Kino []

Rock’n’Picture 12: Leave Out All The Rest

Runde 12 im Projekt Rock’n’Picture, bei dem ein Bild zu einem ausgelosten Lied gefragt ist – ob das Interesse an diesem Projekt doch noch mal steigt? Nicht mal eine Handvoll Teilnehmer ist noch dabei…

Wie dem auch sei, diesmal ist „Leave Out All The Rest“ von Linkin Park das Thema, und ich konzentriere mich auf diese Zeilen des Refrains:

When my time comes, forget the wrong that I’ve done
Help me leave behind some reasons to be missed

12b

Und so vergessen wir die üblen Smilies – äh, mögliche üble Eigenschaften, die ich mit GreenSmilies (und einem anderen, vermutlich ein Kolobok) dargestellt habe (ausgedruckt, gefaltet, aufgestellt, mit Taschenlampe angeleuchtet, fotografiert, Farbsättigung außer im Herz stark reduziert und dann den Kontrast verstärkt; ich hoffe, man erkennt spätestens in der großen Ansicht, was sie darstellen sollen), und konzentrieren wir uns auf einen positiven Aspekt dieser hypothetischen Beziehung, einen Grund, vermisst zu werden…