Simpsons-Manie

…und dann das:

Pro7 March

Ausgerechnet der „Simpsons-Sender“ ProSieben, mit all seinem Hype rund um die Simpsons zu ihrem Kinofilm, schafft es in seinem Teletext nicht, alle Namen richtig zu schreiben…

(22.7.2007 – Update 23.7.: Sie haben’s mittlerweile korrigiert.)


6 Kommentare

  1. dV

    hmmm…
    Wenn ich den Fehler nicht finde, bin ich nicht Zielgruppe, oder?
    Ich tippe unrecherchiert mal auf „Bart“

  2. c

    *MÖÖÖP* Falsch! :)

    „die Simpsons“ (im Beitrag) ist ein Link zur Wikipedia, da siehst du schon im Inhaltsverzeichnis diese 5 Namen…

  3. WG

    Hallo, nur ein Lebenszeichen von uns, da wir zu den Simpsons uns leider gar nicht äußern können.
    Ich hätte mal was ganz anderes: Ein Fernfahrer biegt entgegen der Richtung in eine Einbahnstraße ein. Ein Polizist sieht es und sagt nichts. Warum?

  4. c

    Ganz schön OT, aber…: Außer einer Art von Vetternwirtschaft fällt mir da auf Anhieb nichts ein.

  5. WG

    Der Volltändigkeit halber noch die Auflösung über den Fernfahrer: Dieser war zu Fuß unterwegs.
    Die Frage nach dem Glauben an Gott ist auch beantwortet.
    Gibt es noch etwas das wir übersehen haben?

  6. c

    :patsch:

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>