Ich bin dann doch schwach geworden…

… und hab mich für die teurere, aber natürlich bessere Alternative entschieden …

40D Screenshot

… und die Canon 40D als meine neue, „richtige“ Kamera bestellt. Zunächst nur mit dem Kit-Objektiv EF-S 17-85mm 4.0-5.6 IS USM, mal sehen, was da in Zukunft noch kommen mag, vielleicht gar eine Liebeserklärung ähnlich der von Crosa. ;)

Und auch wenn die Entscheidung schon vorher zu mindestens 90% feststand, kommt es mir gerade recht, dass Canon wieder eine Cashback-Aktion für EOS-Produkte gestartet hat (vom 1.3. bis 30.6.08), was den Preis in diesem Fall nachträglich um 200€ reduzieren wird. :)

Ich hab jetzt nicht vor, aus meinem Blog ein Foto-Blog zu machen, aber ein paar mehr Fotos wird’s wohl auch in Beiträgen geben – wenn ich die Kamera denn mal habe, versteht sich. Ansonsten kommen sie entweder einfach ohne großes Aufhebens in eine meiner Galerien oder vielleicht auf flickr o.ä., mal sehen.

14 Kommentare
2 Trackbacks

  1. c

    Die beste Preisleistungscam die du im Moment kaufen kannst. Meinen Glückwunsch und viel Spaß damit :)

  2. c

    Danke. :)

    Und ich glaube, das war ein neuer Rekord für den schnellsten Kommentar nach Veröffentlichung eines Beitrags. :mrgreen:

  3. c

    *grins* Ich leg dir gleich mal die Seite http://www.dslr-forum.de ans Herz, und eine Erweiterung deines Objektivparkes. Das 17-85 ist ein gutes Allroundobjektiv mit Bildstabi, aber bisschen Schwach bei 17- ungefähr 24mm, aber im Set zu dem Preis…. ;)

  4. c

    Dem Forum bin ich neulich schon mal begegnet – und von der schieren Menge an Postings fast erschlagen worden. ;) Gebookmarkt ist es auf jeden Fall mal.

    Um weitere Objektive kümmere ich mich dann, wenn ich Kamera + Kit-Objektiv einigermaßen kennengelernt habe – hoffentlich wird das Wetter an Ostern gut…

  5. S

    *NEID*

    Bestimmt eine prima Entscheidung… bin gespannt, was es dann von Dir zu berichten und zu sehen gibt ;-)

    Ich mach derzeit an einer gebrauchten 30D rum… mal sehen :kaffee:

  6. c

    @cimddwc
    guck dir den Bereich Canon Objektive und dort die WICHTIG Postings an, sehr gute Einführung

    @Stephan
    Die 40er ist sicher der 30er überlegen, macht aber auch keine bessern Bilder. Wesentlich entschiedender sind da schon die Linsen die vorne dran sind. Die 30D ist eine Semiprofikamera die so gut wie keine Wünsche offenlässt. Klar, etwas grösserer Sucher, Liveview, Tonwertprio, 14 Bit… sind schon schöne Sachen, den Bildern wirst du es aber nicht ansehen. Ein Bild einer 300D mit einer guten Festbrennweite schlägt jedes Bild einer 40D mit Suppenzoom :)

    Also über die 30D weiter freuen, klasse Kamera :)

  7. S

    @crosa:
    Danke für die aufbauenden Worte ;-)
    Liveview ist eh nicht mein Ding, ich mag den Sucher lieber ;-)

  8. c

    ich hab selber erst vor 4 wochen auf die 30D upgegraded und meine 400d mit 19k clicks verscherbelt. Bei Makros könnte ich liveview schon gebrauchen, werd aber wohl zum Winkelsucher greifen.

  9. c

    Liveview seh ich durchaus als nette, mitunter nützliche Zusatzfunktion – eben bei Aufnahmen aus für den Sucher ungünstigen Winkeln –, war für mich jetzt aber auch nicht allein kaufentscheidend.

    Übrigens, crosa, dein letzter Kommentar war der 666. „echte“ Besucherkommentar hier. :)

  10. c

    ok, ich hätte dann jetzt gerne Iron maiden, the number of the beast, wenn ich wieder komme *lach*

  11. r

    Herzlichen Glückwunsch und viele scheene Fotos!

    Ich hab zwar „nur“ ne Nikon D50, die macht aber auch viel Spass :mrgreen:

  12. c

    klar macht die d50 auch schöne fotos. Fotograf -> Licht -> Objektiv -> Kamera so sehe ich die Reihenfolge :)

  13. r

    „Scheiss Kamera, macht nur Mist Bilder“ :evil: & „Boah, hat die nur 5 Megapixel?“ hört man ja immer wieder in den berühmten Geiz is Geil Läden.

    Ich mache heute noch mit meiner 2 Megapixel Olympus 2020z noch klasse Bilder, behaupte ich einfach mal ;)

  14. c

    Megapixel sind wurscht, wenn dann ist einzig alleine sensorgrösse entschiedent. Die Gestaltungsmöglichkeiten einer D-SLR in kombination mit einem lichtsarken Objektiv sind einer normalen Digiknipse ziemlich überlegen. Allerdings gibt es einen großen Anteil von DSLR-Benutzern die das Potential ihrer Cam nicht mal ansatzweise ausschöpfen und einige davon wären mit einer Bridgecam wohl besser bedient. Natürlich lassen sich mit einer Olympus 2020z genauso tolle Fotos machen. Allerdins ist z.b. das Freistellpotential bei weitem nicht so hoch.

Schreibe einen Kommentar an cimddwc

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>