I can see you in you eis

Hello i’ve got something to tell you but it’s crazy! Willkommen zur neuesten Ausgabe der Suchanfragen-„Beantwortung“sit right here and tell me baby whatcha need.

Für die, die’s noch nicht wissen: Mit den grau hinterlegten Suchanfragen haben Leute hierher gefunden, und ich ab sie weder gekürzt noch erweitert noch erfunden.

i can see you in you eis
Eis im Eis? Soll vorkommen. Aber es bringt wenig, das Eis direkt anzusprechen.

click
Hä?

clock
Äh.

oh oh oh song von wem ist der
Oh oh oh, da bin ich überfragt. Weiß einer meiner Leser mehr?

wie berechnen mit astrologie die lotto
Du nehmen Planeten und malen den Zahlen drauf.

ancient trick to predict lotto numbers
Nimm das Datum der Ziehung im Maya-Kalender, also z.B. 12.19.15.14.0, 5 Ahau 3 Zac für diesen Samstag. Funktioniert genausogut wie jede andere Vorhersage, nämlich gar nicht.
Was, die 0 stört dich? Wirst schon sehen, die wird diesmal erstmals gezogen!

falsche weltuntergangsprophezeiungen
Alle. Aber wer macht überhaupt solche blöden Prophezeiungen?

ich habs nicht getan
nein ich habs nicht
ich habe nichts getan
Wer so heftig leugnet, ist oft schuldig…

warum hab ich nichts getan?
Tja, das wissen die Götter – also niemand.

Jesus can you please do something new in my life Im feeing terrible Lord
Versuch’s mal mit Atheismus. :mrgreen:

Did you know Genise lived in a house? Cause I dont nothing here but Chicken
Ne, wusste ich nicht. Pass aber auf, auch Hühner können aggressiv werden – nicht dass sie Genise aus dem Haus vertrieben haben (oder noch Schlimmeres)!

gut uniwersum
Nein, nicht gut – Universum schreibt man mit „v“.

eine schöne satz
…ist das sicher nicht.

quotes no ones heard of
Wie willst du denn Zitate im Netz finden, von denen niemand gehört hat?

kroatisch deutsch sprich englisch
„Croatian German“.

hey hey hey hey im a white cloud
Hey hey hey hey, was hast du denn geraucht? Hast du noch was übrig?

Der Trick mit dem Slip
Nein, Höschen gibt’s diesmal nicht.

du himmelhund
Hey, nicht beleidigend werden, warte halt auf eine der nächsten Suchanfragen-Beantwortungen.

Nun, bevor noch mehr engel ohne höschen vorbeischauen: das soll’s gewesen sein für diesmal, tschüss, und denkt dran: what’s rock without noise? you can’t have that! there’s no such thing!
:bye:

6 Kommentare

  1. S

    hey hey hey hey im a white cloud

    Die Suchanfrage ist doch mal klasse. :mrgreen: :lol: :mrgreen:

  2. b

    Der oh oh oh song ist natürlich von mir. Leider ist das geheim und ich muss Jeden töten, der das erfährt.

  3. c

    @Sebastian: Ich frag mich, ob auch mal eine graue Wolke vorbeikommt…

    @buchstaeblich: Aber dann hab ich ja noch weniger Leser! :heul:

  4. t

    Du wirst lachen…ich hab immernoch keine Vielfalt im Bezug auf Suchwörter auf meinem Blog. Ich poste nun wirklich täglich und immer was anderes. Was machen die bescheuerten Google-Sucher? Die suchen immer nach dem Gleichen und obwohl ich nicht weiß wie, sie landen mit dem Schrott immer bei mir. :( „Ficken Schwiegermutter“ oder „Wie fickt sich Schwiegermutter“ ARGHHHH – Hilfe…

  5. t

    P.S. Die Frau hat endlich einen anständigen Feedreader und dich mal hinzugefügt. :)

  6. c

    Du hast halt (zumindest für Google) ein sehr spezielles Themenblog. ;)

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>