Musik-Quiz 40

Willkommen zum heutigen Musik-Quiz – diesmal wieder Bilderrätsel, die einen Liedtitel und/oder Bandnamen darstellen. Natürlich gibt’s bei Bedarf Tips (i.d.R. in den Kommentaren)…

1.) Welcher Liedtitel (von wem) ist hier dargestellt?

Musik-Quiz 40.1

Gelöst von Pierre: „Gotta Be Somebody“ von Nickelback (Video) – „got A, bee, sum, body“.


Dann mal ein einfaches zwischendurch:

2.) Welches Lied von welcher Band ist das hier?

Musik-Quiz 40.2

Entsprechend schnell gelöst von Pierre: „Song 2“ von Blur (Video)


3.) Welcher Liedtitel (von wem) ist hier dargestellt?

Musik-Quiz 40.3

Gelöst von Pierre (und Dave 43 47 Sekunden später): „Let Me Be Myself“ von 3 Doors Down (Akustik-Video) – Zuweisung in div. Programmiersprachen als „let … be“, Mai→my, shelf→self


Eines noch – deutlich älter als die obigen:

4.) Welcher Liedtitel (von wem) ist hier dargestellt?

Musik-Quiz 40.4

Und auch dieses wurde gelöst von Pierre: „Take The Long Way Home“ von Supertramp (von 1979; Standbild-Video)


Danke fürs Mitmachen, bis nächsten Dienstag…

26 Kommentare

  1. sB

    Ist der Typ ganz rechts tod oder schläft er?

  2. sB

    Ups, meinte natürlich „tot“ … ;-)

  3. c

    Er ist tot (siehe „X“-Auge).

  4. PM

    Grateful Dead – King Bee ?

  5. c

    Nein, Pierre – da ist kein König; und der Rebus stellt nur den Liedtitel dar.

    Tip: Das Wort, das der Tote darstellt, ist auch bei einem Lebenden nicht wirklich verkehrt. Oder auch bei diversen Geräten. :photo:

  6. sB

    Geräte? „Stand-By“ oder „Supended Mode“???

  7. c

    Nein, ein Teil eines Geräts, kein Modus. Und eben auch auf Lebe-(und tote )wesen zutreffend.

    Und „natürlich“ sind die Rätsel-Bestandteile nicht buchstabengenau zu verstehen, Hauptsache die (englische) Aussprache stimmt.

  8. c

    Ich geb mal einen Tip zur Band:

    Musik-Quiz 40.1a

  9. PM

    Nickelback- Gotta be somebody

  10. c

    Richtig :clap:

    Nr. 2 ist da…

  11. PM

    Blur – Song 2

  12. c

    Natürlich auch :clap:

  13. SB

    Hm, der 3te ist unlösbar für mich. Bei den anderen beiden wäre ich auch auf die Lösung gekommen…

    Gib mal bitte nen Hinweis zum dritten :P

  14. c

    Hinweis… hmm… sagen wir mal so: Das erste Wort der Lösung muss in manchen Programmiersprachen explizit hingeschrieben werden.

  15. c

    Auch hier wieder ein „Tip“ zum Bandnamen:

    Musik-Quiz 40.3a

  16. PM

    3 Doors Down – Let Me Be Myself

  17. D

    3 Doors Down: Let me be Myself

  18. D

    F***, zu spät! :-(

  19. c

    :clap: Dave, 43 (Korrektur:) 47 Sekunden nach Pierre… bist du bei Nr. 4 schneller? :)

  20. PM

    Ella Fitzgerald – Detour Ahead ?

  21. c

    Nein, Pierre. Man beachte auch das Häuschen…

  22. c

    Zeit für einen Tip?
    Der Bandname passt auch zum Thema „unterwegs sein“.

  23. c

    Nächster Tip: Stellen wir uns mal den Gedanken eines Autofahrers vor, der das Schild sieht:

    „Damn, the short way is closed, now I have to…“
    …und da passt dann der Liedtitel.

  24. PM

    Supertramp – Take the long way home

  25. c

    Auch das ist richtig :clap:

  26. D

    Hmm, leider musste ich vor dem letzten Rätsel weg. Aber das waren mal wieder klasse Rätsel, danke! :-)

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>