Bilderrätsel 68

…was auch sonst um diese Zeit? :)

Was zeigt dieser Ausschnitt?

br68a

Wie immer gibt’s bei Bedarf andere Ausschnitte und Tips in den Kommentaren. Also legt los…

(17:54) Neuer Ausschnitt:

br68b

(22:29) Neuer Ausschnitt:

br68c

Gelöst von ixiter: Parkplatzwegweiser, auch bekannt als Parkleitsystem (das eines Tages auch dynamisch werden soll):

br68s

17 Kommentare

  1. S

    Eine Ecke von der Tischdecke, oder vielleicht das Wappen vom HSV ? :mrgreen:

  2. S

    Vielleicht ein Bilderrahmen ?

  3. K

    Ein Flight (von einem Dartpfeil)?

  4. udf
  5. c

    Kein Bilderrahmen, nichts zum Werfen, nichts zum Mahlen und kein Brettspiel. :mrgreen:

  6. r

    Hmm, die Einzelteile erinnern mich an ein Verkehrsschild, auch wenn der 17:54er Ausschnitt vermuten läßt, daß Absicht und Erfolg in Punkto Klärung der Verhältnisse weit auseinanderklaffen ;-)

    btw: Wieso sieht das aus wie ein Photo, das mit einem Tintenspritzer zu Papier gebracht, daraufhin eingescant und erst dann hier eingebunden wurde?
    Und warum zum Henker funktioniert seit dem WE(?) bei mir die Kommentarvorschau nicht mehr? (NullProblemo, solange noch ediert werden kann…)

    • c

      Verkehrsschild ist schon mal ganz gut. Nur was genau?

      Die Streifigkeit ist in der Tat kurios. Vielleicht ein Effekt der Beschichtung in Zusammenhang mit der verwendeten Kameraoptik/Zoom/Sensor, vielleicht tatsächlich so komisch hergestellt – müsste ich mir nochmal aus der Nähe anschauen…

      Und danke für den Vorschau-Hinweis – da hat ein Plugin-Update was Unerwartetes geändert. Nach Neuladen der Seite sollte es jetzt wieder gehen.

  7. i

    Kreisverkehrwegweiseroberflächenlackierung .. oder so ähnlich. Aber auf Wellpappe?!?!? :D

    • c

      Ne, ist schon ein richtiges Schild. Der Kringel auf dem 2. Bild steht zwar für einen Kreisverkehr, aber das ist nicht das Entscheidende. Ich glaub, ich zeig mal Bild 3…

  8. i

    Parkplatztarifschild ohne Flatrate

  9. i

    Wegweiser zum Parkplatz bzw. auf Parkplatzanlage

  10. r

    Halber elf^^ da hatte es mich schon in die Waagerechte gedrängt :-) Neidlose Glückwünsche!

    ..ich wußte doch daß ich diese Symbolik schon des öfteren gesehen hatte.

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>