In höchsten Tönen


  • in alle Richtungen drehbar
  • klares Kartenbild
  • sehr übersichtlich
  • handlich und formschön
  • mit extra stabilem Fuß
  • 10 cm Durchmesser

Das sind doch große, in höchsten Tönen lobende Worte auf einer Verpackungsrückseite, oder? Aber wie sieht der Inhalt nun wirklich aus?

globus

Nicht dass dieser Sternbildglobus schlecht wäre (vor allem als Restoposten-Sonderangebot), aber der Text kommt mir so vor, als hätte man den zur Verfügung stehenden Platz unbedingt füllen wollen (in mehreren Sprachen) – z.T. ja auch mit Eigenschaften, die man sehen kann – und dabei doch etwas zu hochtrabende Worte gewählt…

2 Kommentare

  1. M

    Naja, es gibt halt eine Seite der Verpackung von wo aus man nicht rein gucken kann. Dort muss der Inhalt dann halt beschrieben werden. Andererseits: Die hätten doch hinten nur auch noch ein Fenster rein machen brauchen, dann hätte sich jemand die Tipperei gespart.

    • c

      Naja, eine Seite steht ja meistens nach hinten, wo man sie nur sieht, wenn man die Schachtel in die Hand nimmt – also ist es auch wiederum egal, was da drauf steht. :)

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>