Links und Videos der Woche (2009/27)

 

  • Wie sähe eine homöopathische Notaufnahme aus? Das britische Komiker-Duo David Mitchell und Robert Webb zeigt es in diesem Sketch (erstmals via Wortvogel):

Oder » hier mit deutschen Untertiteln.

7 Kommentare

  1. r

    P&T Bullshit: Ich bevorzuge es ja so :-) Und bis auf wenige Aussetzer kann ich alle Episoden aller Staffeln empfehlen.

    • c

      Hab dich grad aus dem Spam gefischt. Und es lag wohl eher am Link als am Wort „Bullshit“, dass du dort gelandet warst.

      Komplett-Downloads kann ich hier halt schlecht einbetten…

      • r

        Das war auch kein Vorschlag, sondern ein schon vorher gefundener link (hatte bereits vor längerem vom Start der 7.Staffel gehört). Das System hat übrigens in keiner Weise angemerkt, daß der Kommentar abgefiltert wurde, sondern kommentarlos wieder den thread angezeigt. Bei sowas gehe ich erst mal von einem Fehler in meiner Umgebung aus, daher müßtest Du auch noch einen zweiten relativ identischen Kommentar gehabt haben…

        • c

          Ja, den 2. – eben ohne das „P&T Bullshit:“ am Anfang – hab ich gelöscht, war ja überflüssig.

          Ich weiß, dass es nicht die beste Lösung ist, dass bei (Akismet-)gefilterten Kommentaren kein Hinweis erscheint, aber ich hab noch keine brauchbare Möglichkeit gefunden, wie ich das verbessern könnte, und so lange müssen die paar false positives, die alle paar Monate mal passieren, leider mit dieser kleinen Verwirrung leben…

          • r

            /Verwirrung/ kein Problem – jetzt, da ich es weiß, werde ich -falls es nochmals geschieht- mittels *back* und copy/paste eine Kommentarkopie anlegen und den nächsten Tag oder so abwarten.

  2. i

    Sehr schön!
    Oben die Notaufnahme gibts auch mit deutschen Untertiteln.
    http://www.youtube.com/watch?v=Uvvp2lYz1J8

Schreibe einen Kommentar an ixiter

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>