Ein Tag in Bildern

Nach einigen Monaten wieder ein Aktionstag, an dem man ebendiesen in Bildern festhalten soll – „Picture My Day Day“, #pmdd19, also Nr. 19 am 1.9., veranstaltet von Neontrauma.

pmdd19-01 pmdd19-02

pmdd19-03 pmdd19-04

pmdd19-05 pmdd19-06

pmdd19-07 pmdd19-08

pmdd19-09 pmdd19-10

pmdd19-11 pmdd19-12

pmdd19-13 pmdd19-14

pmdd19-15 pmdd19-16

pmdd19-17 pmdd19-18

pmdd19-19 pmdd19-20

pmdd19-21 pmdd19-22

pmdd19-23 pmdd19-24

pmdd19-25 pmdd19-26

pmdd19-28 pmdd19-31

pmdd19-27 pmdd19-29

pmdd19-30 pmdd19-32

pmdd19-33 pmdd19-34

pmdd19-35 pmdd19-36

pmdd19-37 pmdd19-38

So, fertig…

12 Kommentare

  1. R

    Voll interessant. Deine Füße wirken klein.

    Und: War ich schon lange nicht mehr hier? Oder wieso ist alles so anders??

  2. AuC

    Cool. Danke dass wir an deinem Tag auch teilhaben durften :D
    und Hauptsache iPad ankabeln am Abend nicht vergessen……
    Liebe Grüße von uns

  3. S

    Ich bin ja immer dafür zu behaupten, dass Menschen mit eigenen Eierkochern definitiv den Gesellschaftlichen Aufstieg geschafft haben!

  4. s

    29 Grad? Wow, hier im Norden ist schon fast Pullisaison ;-)
    Sind das neben der Temperatur Tetra-Paks mit Zapfsystem? Sowas gibt es? Nochmal Wow ;-)

    • c

      Am Abend wurd’s hier auch kälter.

      Und das mit dem Zapfsystem sind Saftkonzentrate in einer komplizierter aufgebauten 3-Liter-Verpackung: Folienbeutel im Pappkarton mit Zapfsystem, das keine Luft reinlassen soll, wodurch’s monatelang hält. Gibt’s u.a. bei Ratiodrink.de. (Ich hatte auch schon welche von DeinSaft.de, aber die sind fast nur noch ausverkauft…)

  5. J

    Ich glaub ich sollte meine Brille auch mal aufsetzen, ich habe „ewig“ nach dem Beitrag gesucht, bis ich gesehen habe das ich erst oben auf deutsch umschalten muss :lol:
    Sieht nach einem schönen entspannten Tag aus, und ich bin fürchterlich neidisch das du im Freibad warst :oops: :lol:

    • c

      Eigentlich sollte mittlerweile standardmäßig Deutsch kommen. Aber v.a. früher lief da manches schief, was wohl auch mit Cookies zu tun hat. Sorry jedenfalls.

      Naja, von der Arbeit am PC sieht man wenig, aber immerhin war Zeit zum Schwimmen…

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>