74

Brian May wird heute 74 Jahre alt, also hier mal

Queen-Konzert von 1974 ­čîł:

4 Kommentare

  1. rÚ║╗

    Da war/bin ich sozusagen drumherum: die erste erstandene Platte war im Winter ┬┤75/┬┤76 „A Night at the Opera“, doch in der aktuellen, ziemlich stabilen mp3Playlist residiert ihr ┬┤73er Erstlingswerk. Dessen Name ist auch deutlich einfacher zu memorieren :mrgreen:

  2. c

    Wobei das 2. Album auch keinen so komplizierten Namen hat. :mrgreen:

    Gemeiner wird’s dann mit dem 3., wenn man bedenkt, dass es das Lied mit dem gleichen Titel erst aufs 6. Album geschafft hatÔÇŽ

  3. rÚ║╗

    3→(dup)→6

    Gehe ich recht in der Annahme, da├č zum Ergr├╝nden solcher Auff├Ąlligkeiten ein Abschlu├č in fortgeschrittener MetaSemantik vonn├Âten ist? ‚The factoid-fabric in perspective of the Weak­Quantum­Theory‘ w├Ąr doch’n hei├čer Ansatz f├╝r ne ├ťberblicks­Arbeit von Walach…

    Nee, in Wahrheit hatten die ja ne ganze Rolle voll von Aufklebern mit dem Text. Falls mal aus 20 takes/Aufnahmen der/die beste f├╝r die Aufnahme/das Album ausgew├Ąhlt werden mu├č, jeder bitte nur ein Papperl! Nu, und manchmal gabs halt auch Aussetzer beim Abtippen der Daten f├╝r die Druckerei, war ja alles noch lange vor der schicken automagischen Text­Pr├╝fung.

    Damit passiert sowas nicht mehr. H├Âchstens sowas. ‚K├Âln wei├čt .. auf diese .. Problematik hin‘, ich fass es nicht – das ist doch einer der sehr sicheren Marker f├╝r bullshit, den k├Ânnen die doch nicht so nonchalant entwerten^^

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verst├Ąndlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerw├╝nscht und werden gel├Âscht. Reine Spam-Kommentare nat├╝rlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du ├╝ber eine beim ersten Mal verschickte Best├Ątigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen k├Ânnen mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch ├Ąlteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Hei├čt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgef├╝llt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>