Deutsche Übersetzung von Deep Purple – „Child In Time“

Anfang des Jahres hatte ich den Text der aktuellen Single von Queen + Paul Rodgers ins Deutsche übersetzt, diesmal ist ein Klassiker dran… der englische Originaltext findet sich auf Ian Gillans eigener Seite.

Deep Purple: Child In Time – Kind in der Zeit / Kind, mit der Zeit

Der Titel ist etwas mehrdeutig, denn einerseits kann man ihn allein für sich als Bezeichnung sehen, zum anderen als Ausschnitt aus dem Text…

Süßes Kind
Mit der Zeit siehst du die Grenze
Die Grenze gezogen zwischen
Gut und Böse
Siehst du den blinden Mann
Auf die Welt schießen
Fliegende Kugeln
Ihren Tribut fordern

Wenn du böse warst
Gott, ich wette, das warst du
Und du nicht getroffen wurdest
Von herumfliegendem Blei
Schließ besser deine Augen
Senke besser den Kopf
Warte auf den Querschläger

Die ganzen „oooh“s und „aaah“s (die manche Songtext-Seiten im Netz auch aufführen), kann ich mir hier sparen, oder? :) Nur die Zeile „Oh, I gotta hear you sing“ fehlt noch: Oh, I muss dich/euch singen hören.


Verbesserungsvorschläge sind willkommen, ebenso Wünsche für die nächsten Übersetzungen…

35 Kommentare

  1. JF

    Puh – endlich hat sich mal jemand damit auseinandergesetzt. Ich gestehe, ich wäre an diesem Text (mein Lieblingslied von meiner Lieblingsband) gescheitert, obwohl ich der Englischen Sprache einigermaßen mächtig bin und ich auch Übersetzungsprogramme benutzt habe. Nichts desto trotz muß man sagen, daß der Text nicht der Melodie und der gesanglichen Leistung von Ian Gillan stand hält.

    • c

      Gern geschehen, auch wenn ich sicher nicht der erste oder einzige bin.

      Übersetzungsprogramme sind aber m.E. eher für lustige Ergebnisse als für gute Texte gut, grad wenn’s um lyrischeren Text geht…

  2. c

    hi, bin schon ein etwas älteres baujahr, hatte aber immer schon einige probleme mit den texten von D.P. seitdem ich die doku über claude nobs gesehen habe, ist mein interesse wieder erwacht und im zuge meiner surferei bin ich auf deine übersetzung meiner lieblingsnummer gestoßen. danke dafür und auch für deine einfühlsame interpretation……chk

  3. no

    hey,
    ich muss sagen, ich hätte mehr erwartet … also vom text als solchen… irgendwie viel zweideutiger, aber egal.

    ich hätte mal wahnsinnig gern eine übersetztung zu:

    „Wimple Winch – Save my Soul“ vom album „Atmospheres“

    ziemlich unbekannt, aber grandios, leider finde ich nichtmal
    lyrics auf englisch … aber der text interessiert mich und
    ich versteh akustisch viel zu wenig …

    naja danke im vorraus!

    • c

      Naja, mal sehen, was sich machen lässt. Wenn im Netz kein Originaltext zu finden ist, ist „ziemlich unbekannt“ noch untertrieben. :)

  4. TS

    Zu „Child in Time“ : nicht schlecht.Aber einige Formulierungen haben mich etwas gestört.
    Nachfolgend mein eigener Versuch (unter Zuhilfe nahme Deiner Übersetzung) :

    Süsses Kind,
    beizeiten wirst Du die Linie erkennen,
    die Linie die zwischen Gut und Böse gezogen ist.
    Schau, der blinde Mann, der auf die Welt schießt,
    die Kugeln fliegen und fordern ihren Tribut.
    Wenn Du böse warst, und Gott, ich glaube Du warst es,
    und Du wurdest nicht von umherfliegendem Blei getroffen,
    dann schließe besser Deine Augen,
    neige lieber Dein Haupt,
    warte auf den Querschläger.

    Uh…
    Ich weine um Dich, Tag und Nacht.
    Uh…

    Ah…
    Ich möchte Dich sagen hören
    Ah…

    Süsses Kind,
    beizeiten wirst Du die Linie erkennen,
    die Linie die zwischen Gut und Böse gezogen ist.
    Schau, der blinde Mann, der auf die Welt schießt,
    die Kugeln fliegen und fordern ihren Tribut.
    Wenn Du böse warst, und Gott, ich glaube Du warst es,
    und Du wurdest nicht von umherfliegendem Blei getroffen,
    dann schließe besser Deine Augen,
    neige lieber Dein Haupt,
    warte auf den Querschläger.

    Uh…
    Ich wäre gerne an Deiner Stelle
    Uh…

    Ah…
    Muss Dich singen hören
    Ah…

    Bitte um schonungslose Meinungen :)

    • c

      Auch nicht schlecht. :) Ich hab die halbe Strophe auf das erste „you’ll see“ bezogen, du hast das unterteilt – ich wage nicht zu sagen, was „richtiger“ ist… Ich finde nur „Schau, der blinde Mann, der auf die Welt schießt, die Kugeln fliegen und fordern ihren Tribut“ etwas holprig. Vielleicht „Schau, wie der blinde Mann auf die Welt schießt, die Kugeln fliegen und ihren Tribut fordern“? (Passt auch besser zu „taking toll“; stünde da „take toll“, wäre es klarer als separater Satz zu sehen.)

      Und „neige dein Haupt“ klingt mir etwas zu ehrerbietend, was Querschläger nicht verdient haben. Eigentlich. Andererseits könnte man das doch wieder so sehen. :D

  5. no

    hab mir den arsch weggesucht nach lyrics … hör
    einfach mal rein, wem child in time gefällt …
    der hat ne gewisse ader ;)
    besonders zu beachten finde ich den schrei bei 1:15
    im original … gänsehaut!
    hab mich mal am original versucht:

    „just like my sister with her spinning tongue
    you put me round and round and round and i can´t stop
    you put me after to you just like a lovesick dog
    feeling like the little boy thats not ?still tall?

    yeah

    just like a fly he´s attracted to jam
    they put me next to you and baby thats what i am
    you bless´n me up just like a broken toy
    stick (evtl put) me back together guess it i´m your boy

    but i carry my proud like a burning cross
    i wont let you buy at night at any cost
    you ain´t got no hold on me you have it for
    got to get my self away an save my souuuuuuuuuuul

    ohhhhhhhhhhhhh! (1:15 :))

    get out of my way you
    you ain´t no good
    ?bad? (1:27)

    just like a ?stream gonna flooding his gold?
    you got me also times sometimes you wont let me go
    i pass, i payed, i keep your love is much to hot
    if you quit me it will hit me baby i´ll die

    but i carry my proud like a burning cross
    i wont let you buy at night at any cost
    you ain´t got no hold on me you have it for
    got to get my self away and safe my souuuuuuuuuul

    yeah i said i carry my proud like a burning cross
    i wont let you buy at night at any cost
    you know you ain´t got no hold on me you have it for
    got to get my self away and safe my souuuuuuuuuul

    yeah

    safe my soul

    ?get off my bike? (2:48)

    are you

    ?you´re dragging me down? (2:51)

    ?leav me alone? (2:54)

    yeah
    yeah
    yeah…“

    finde hört sich schon gut an an einigen stellen

    original welche version sich auf meinen versuch bezieht:

    http://www.youtube.com/watch?v=_fVU3gNj2j4&feature=related

    cover (stimme anderst …):
    http://www.youtube.com/watch?v=Yw2XGY2xWv0&feature=related

    hol mir vielleicht die neu gepresste cd version,
    da sollten alle lyrics dabei sein.
    dann versuch ich mich mal an der übersetzung …

    hoffe es gefällt und animiert zum stöbern und hören!

    gruß
    fabi

  6. no

    so habs nochmal verfeinert:
    Lyrics bzw Songtext zu

    (The) Wimple Winch – Save my Soul [Atmospheres] 1966 UK Freakbeat

    Just like my sister with her spinning top,
    you romp me round and round and round and I can´t stop.
    I´m running after you just like a lovesick dog;
    feeling like the little boy who´s not still fond.

    Just like a fly use attracted to jam;
    now put me next to you and baby thats what I am.
    You bless´n me up just like a broken toy;
    stick me back together guess it I´m you´r boy.

    But I carry my proud like a burning cross.
    I won´t let you buy at night at any cost.
    You ain´t got no hold on me, you habit fool;
    I got to get my self away and save my soul!

    Get out of my way you! You ain´t no good! … Bad!

    Just like a stream gonna feeding his bog,
    you got me also times, sometimes you wont let me go.
    To pass, to pay or keep, your love is much to high.
    If you quit me, it will hit me, baby I´ll die!

    But I carry my proud like a burning cross.
    I won´t let you buy at night at any cost.
    You ain´t got no hold on me, you habit fool;
    I got to get my self away and save my soul!

    I said I carry my proud like a burning cross.
    I won´t let you buy at night at any cost.
    You know you ain´t got no hold on me, you habit fool;
    I got to get my self away and save my soul!

    Save my soul … get off my life! … Are you!?
    You´re dragging me down … Leave me alone!

    gruß
    FAQ

  7. bg

    diese übersetzung von child in time ist jedenfalls besser als auf der site http://www.magistrix.de :itsgood:

  8. M

    Hallo zusammen,

    wegen dem Wort ricochet von Child in Time, Deep Purple

    Das Wort ricochet heisst wörtlich abprallen
    der Duden bringt folgende Erklärung

    Nomen

    1. Abprall
    2. Prellschuss
    3. Rückprall
    4. Rikoschettieren

    Verb

    1. abprallen
    2. zurückprallen
    3. rikoschettieren

    ri|ko|schet|tie|ren ‹zu fr. ricochet „Abprall“ u. →…ieren›: (veraltet)

    aufschlagen, abprallen (von Vollkugeln; Mil.). Ri|ko|schett|schuss …

    Somit könnte gemeint sein, das das Kind warten soll bis die Kugeln alle aufschlagen bevor es seinen Kopf hebt und wieder aufsteht.

    Gruß
    Mandarin

  9. B

    Vielen Dank für die für mich sehr hilfreiche Übersetzung.

  10. P

    Hallo,
    wenn man mal in der Autobiorafie von I.G. nachliest, wird man feststellen, dass der Text eher spontan entstanden ist. Also ein echtes Kunstwerk!
    Und wie das bei Kunstwerken so ist, sind viele Deutungen ok. Kunst will nicht eindeutig sein. ALLES entsteht nur in der(durch die)Sicht des Betrachters!!

  11. Hier ist keiner mehr, oder?

  12. RK

    Hallo Leute,
    …bin auch langjähriger DP-Fan ….und heute um die 60. Habe DP unzählige Male und in den verschiedensten Besetzungen live erlebt…, zuletzt voriges Jahr in Ischgl, Open Air, auf 2.000 Meter, zum Abschluß der dortigen Skisaison.

    Wir hatten in der Schule einen Religionslehrer, der hat mit uns damals aktuelle Rocksongs übersetzt, besprochen und die Hintergründe erläutert.

    Hier unsere damalige Interpretation/Deutung von „Child in time“:

    Du süßes Kind Deiner Zeit,
    Siehst Du die Grenze, die gezogen wurde,
    zwischen dem Guten und dem Bösen?

    (…gemeint ist der „Eiserne Vorhang“ zwischen Ost und West. 2 hochgerüstete Armeen standen sich gegenüber. Jederzeit konnte ein Weltkrieg losbrechen. Angesichts der Atomwaffen drohte der Weltuntergang).

    Siehst Du den blindwütigen Mann (…ein russischer Soldat), der wild um sich schießt?
    Und überall fliegen die Maschinengewehrkugeln, die ihren Tribut fordern.

    Wenn Du mal Böse warst,
    bei Gott…, ich wette das warst Du mal,
    Und wenn Du noch nicht getroffen wurdest,
    von den herumfliegenden Geschossen,
    Dann schließe besser Deine Augen,
    und senke besser Deinen Kopf
    und warte bis der ganz große Einschlag kommt.

    (….der alles vernichtende Einschlag der Atomraketen)

    Zugegeben…, es ist eine etwas erweiterte, mit Phantasie angereicherte Ingterpretation gewesen, …aber sie passte in die damalige Zeit!

  13. RK

    Kurz noch als Ergänzung zum Kommentar von eben:
    Die Musik und der Ausdruck am Schluß des Songs hat unsere damalige Interpretation mit der Atomrakete stark unterstützt…, Ihr wisst doch, …wenn die Musik zum Finale erst ganz leise und und langsam anfängt, sich das Tempo und die Lautstärke immer weiter steigert…, dann sieht man förmlich, wie die Atomrakete angeflogen kommt…, und zum Schluß dann explodiert.

  14. c

    Danke dafür, das ist eine interessante Interpretation. Allzu abwegig erscheint sie mir jedenfalls nicht…

  15. RK

    …schade nur, das DP den Song schon lange Jahre nicht mehr live spielt/aufführt. Gillan nannte mal als Begründung, der Song wäre nicht mehr zeitgemäß und nicht mehr relevant. Der kalte Krieg und die damaligen Ängste vor einem Weltkrieg seien lange vorbei.

    Nun…, wenn das so ist, dann dürfte man auch „Smoke on the water“ nicht mehr aufführen…, schließlich hat sich der Rauch über dem Genfer See auch schon lange verzogen….!

    Ich halte das für eine „fadenscheinige“ Ausrede. Nach meinem Eindruck hat Gillan den Song nie wirklich gemocht…, er hat ihn schon immer wahnsinnig angestrengt und ihm stimmlich alles (zu viel?) abverlangt. Mein Eindruck ist, er würde den Song heute stimmlich gar nicht mehr hinkriegen.

    • c

      Ich dachte, er hätte selber sogar zugegeben, dass er ihn nicht mehr hinbekommt. Aber vielleicht verwechsle ich das auch mit der Einschätzung durch Radiomoderatoren/Musikjournalisten/etc. Schade ist es auf jeden Fall.

  16. RK

    Wir fanden damals, dass Ritchie in seinen Gitarrensolis/Riffs die Gewehrsalven und umherfliegenden Geschosse sehe gut ausgedrückt hat, wir sahen förmlich den blindwütigem Russen, der mit der Kalaschnikow wild um sich schoss und alles niedermähte….., ja, ja, ist alles lange her!

  17. RK

    Waren schon grandiose Zeiten damals, in den 70igern, DP mit Ritchie an der Gitarre und John an der Orgel…., trauere dem immer noch ein bisschen nach…, die beiden haben sich immer angestachelt und sich spielerisch zu wahren Höchstleistungen getrieben…. War mal bei Ritchie und seinem aktuellen Projekt mit seiner Liebsten (Blackmore’s Night), hatte gehört, das er da gelegentlich noch mal zur E-Gitarre greift…, als ich da war, hat er’s leider nicht getan….

    • c

      Tja, um das in den 70ern live miterlebt zu haben, bin ich mit Jahrgang ’72 ein bisschen zu jung…

      • RK

        Es gibt ja glücklicherweise einige hochkarätig besetzte DP-Cover Bands, die „Child in Time“ ganz hervorragend beherrschen und den Song mit einer Intensität und Ausdrucksstärke präsentieren, wie es DP heute gar nicht mehr könnte. Hier im Rhein-Main Gebiet haben wir die Band „Die Bärbel im Rock“, oder wie Wissende gerne sagen „Die Bärbel“. Sie wurde 1989 vom Sänger der „Rodgau Monotones“ Peter „Osti“ Osterwold gegründet. Die Band ist auch sonst außerordentlich gut bestückt. Rolf Bussalb liebt es, endlose Gitarrensoli zu zelebrieren, Osti singt, was die Stimmbänder hergeben, Mob Böttcher haut rein, als ginge es um sein Leben, Mike Dartsch liegt in der Orgel, und Hansi Malolepsy drückt im Bass, dass es einem die Ohren weghaut. Die fünf Jungs spielen nicht nur nach, sie geben den alten, legendären Stücken wie „Child In Time“ neues Leben. Zu bewundern sind sie immer wieder im Rhein-Main Gebiet und insbesondere regelmäßig im legendären Musikclub „Colos-Saal“ in Aschaffenburg! Also, wer Interesse hat, nichts wie hin!
        Hier auch ein Link zu You Tube: http://www.youtube.com/watch?v=n4Mm-J7xTeY

  18. RK

    Für alle die es interessiert hier noch 2 Konzerthinweise für „Die Bärbel im Rock“:
    – am Samstag, den 20. Sept. 2014, im Musikclub „Ducsaal“, in 54450 Freudenberg, Burgstr. 2
    – am Freitag, 17. Okt. 2014, bei der Kult-Konzert-Nacht „EnergyRock 2014“, in 65189 Wiesbaden, ESWE-Halle, Weidenbornstr. 1
    :lol: :lol:

    • Nächster Konzerthinweis für „Die Bärbel im Rock“:
      – am Samstag, den 14. Febr. 2015 im Musikclub „Colos-Saal“ in Aschaffenburg.
      Wer’s einrichten kann….., nix wie hin! :lol:

  19. RK

    Hier ein neuer Konzerthinweis für „Die Bärbel im Rock“, der besten, hochkarätig besetzten Deep Purple Cover-Band: Samstag, der 06. Febr. 2016 im Musikclub „Colos-Saal“ in Aschaffenburg.
    Der Link für Tickets: http://colos-saal.de/komplettes-programm/details/product/die-baerbel-im-rock.html
    Link zu „Child in time“ vom Konzert am 17.10.2014 in Wiesbaden: https://www.youtube.com/watch?v=qW-I6S2h_wU
    Ich werde wieder dabei sein! :lol: :lol: :lol:

  20. RK

    Nach endlos langer Zeit war es gestern Abend soweit. Der große Auftritt: Ritchie Blackmore mit Rainbow beim Monster of Rock – Event auf der Freilichtbühne Loreley! Ich war dabei! Ritchie war bestens drauf…, und hat alle seine bekannten Songs und Riffs gespielt. Ja und dann kam es: Child in time…, original von Ritchie… Das ich das noch einmal und hautnah erleben konnte…, unglaublich!!!

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>