Uhren zurückstellen: brauche Hilfe!

Heute, zum Ende der Sommerzeit, muss man ja die Uhren eine Stunde zurückstellen. Das Problem dabei: Wie zum Teufel soll man am Sonntag, wo alle Geschäfte geschlossen sind, die Uhren in die Geschäfte zurückstellen, in denen man sie gekauft hat? Etwa einbrechen?? Ist doch eine dämliche Regelung!

Oder wie macht ihr das? Ich bin doch wohl kaum der einzige, der hier ein Problem hat, oder?

10 Kommentare

  1. h

    du hast da etwas falsch verstanden. diese regelung gilt nämlich nur für standuhren und bei diesen ist es dann auch nur notwendig, sie etwas weiter nach hinten oder alternativ nach vorne zu rücken.
    daraus hat sich dann im volksmund fälschlicherweise dieses „zurückstellen“ entwickelt. übrigens ist eine stunde in etwa 2,735 cm. anhand dieser etwas ungewöhnlichen maßeinheit ist wohl auch zu erklären, warum sehr viele uhren einfach vor- oder nachgehen.
    was sie im übrigen vollständig selbständig tun. ein cleverer erfinder hat wegen dieses umstandes sogar funkuhren entwickelt, aber das ist ein anderes thema…

  2. jL

    Ja und wat machste wenn du die Uhr per Versand bestellt hast?!?

  3. c

    Julia, du wirfst ja noch größere Probleme auf! Ich halte mich da lieber an Hans‘ ausführliche Erklärung – danke dafür!

  4. t

    Ich war lieb und hab meine daheim umgestellt. Günstigerweise gibt es mittlerweile Geräte, die das von ganz allein regeln. Das Handy z.B. zeigte um 3 Uhr plötzlich 2 Uhr an – wie von Geisterhand. Allerdings die tickende Katastrophe in meiner Küche läuft immer noch falsch. Ohne Stuhl komm ich nicht ran.

  5. c

    Und ich muss mein altes Motorola-Handy noch jedesmal manuell einstellen, wenn ich’s mal eine Woche nicht benutzt habe. :roll: Dafür geht’s beim Videorecorder Festplattenreceiver automatisch.

    Wenn du jetzt nicht auf den Stuhl steigen willst, musst du das Zurückstellen eben zurückstellen. ;)

  6. t

    Also ich habe meine Uhren einfach vor dem Geschäft zurückgestellt. Einbrechen wollte ich ja nicht. Aber ich finde es eine Sauerei, denn mein Geld bekomme ich sicherlich nicht zurück :(

  7. S

    Und was macht man, wenn man die Uhr geschenkt bekommen hat? Oder wenn es den Laden, in dem man sie gekauft hat, nicht mehr gibt?

    Aber egal: Ich hab die Uhr einfach nicht zurückgestellt. Aber ich geh ja auch manchmal bei Rot über die Ampel (sagts nicht weiter).

  8. c

    Tschessi, nicht vergessen, nur 1 Stunde, danach musst du sie wieder mitnehmen!

    Simon, mit geschenkten Uhren ist das dann blöd – die kannst du dann wohl erst zur Sommerzeit wieder verwenden. Ebenso wenn’s den Laden nicht mehr gibt, das ist ja dann immer ein Problem mit der Garantie…

  9. SB

    Hat mal jemand ne Formel zur Hand, wie man ne Stunde in cm oder m umrechnen kann? Wie soll ich die denn sonst zurückstellen? Ich kann die Uhr ja nicht einfach beliebig zurück schieben…

  10. c

    Laut Hans (1. Kommentar) sind’s 2,735 cm pro Stunde. :)

Schreibe einen Kommentar an tschessi1987

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>