Musik-Quiz 36

Willkommen zum neusten Musikquiz, heute wieder in Form von Bilderrätseln. Wird manches heute wieder zu einfach…?

Fangen wir mit einem Rebus an:

1.) Welcher Liedtitel (von wem) ist das?

Musik-Quiz 36.1

Gelöst von Julia: „Glory Days“ von Bruce Springsteen (Goal or y daisy) (Video)


2.) Welcher Liedtitel (von wem) ist das?

Musik-Quiz 36.2

Gelöst von symBadisch: „Holy Diver“ von Dio (Video)


3.) Welcher Liedtitel (von wem) ist das?

Musik-Quiz 36.3
Hagebutten-Foto von benedeki/sxc

Gelöst von Julia: „Hip To Be Square“ von Huey Lewis and the News (Hagebutte=hip, 2 bee(s), im Quadrat=square) (Video)


Zum Abschluss noch ein einfaches, und das wäre dann alles, was ich vorbereitet habe:

4.) Welcher Liedtitel (von wem) ist das?

Musik-Quiz 36.4

Gelöst von Julia, David und symBadisch waren nur ein kleines bisschen später dran: „Infinity 2008“ von Guru Josh Project (Video; und das Original von 1990, besser, da ohne den blöden Text)


Das war’s für heute, danke fürs Mitmachen, bis nächsten Dienstag!

22 Kommentare

  1. jL

    glory days vom boss

  2. c

    :clap: stimmt natürlich

  3. sB

    „Holy Diver“ von Dio

  4. c

    :clap:

    Ist ja einfach heute, hm? Nr. 3 ist da…

  5. c

    Keine Ideen zu Nr. 3? Braucht ihr wirklich Tips…?

  6. jL

    Pfft. Bees under a red berry with a blue border!

    (war kurz weg, weil Rauchmelder ausgetauscht wurde)

  7. D

    Ach verdammt, wie heißt diese Frucht/Beere denn nochmal? Ist das überhaupt wichtig?
    Da macht man doch Tee draus, oder?

  8. c

    Ja, das ist wichtig, David (und das mit dem Tee stimmt auch).

    (Ergänzung:) Die Farbe des Rahmens ist unwichtig, ich hab da einfach „mein“ Dunkelblau genommen.

  9. jL

    hip to be square von huey lewis

  10. D

    Hm, aber woher kommt das „hip“? Mir fällt immer noch nicht ein, wie das Gewächs heißt.

  11. jL

    hagebutte heißt hip

  12. c

    Hagebutte = hip – richtig, Julia :clap:

    Nr. 4 kommt gleich ist da (wird aber einfach…)

  13. D

    Ahhhhhh, das ist eine Hagebutte. Hätte ich das gewusst, hätte leo oder ein anderes Übersetzungstool mir ja quasi direkt die Lösung genannt. Die einzige Schwierigkeit war, die Hagebutte zu erkennen :-)

  14. D

    to infinity eight?

  15. jL

    Guru Josh Project – Infinity 2008 (ist aber nicht deine musik oder?!? oder liege ich falsch?!)

  16. D

    infinity 2008 von guru josh project

  17. sB

    Infinity 2008 von Guru Josh Project?

  18. c

    Julia: 17:49:59
    David: 17:50:16
    symBadisch: 17:50:36

    :clap:

    Ich kann mich für ein Rätsel ja auch mal an den Charts orientieren… übrigens gefiel mir das Original ohne den blöden Text damals (1990) durchaus. :mrgreen:

  19. D

    @ cimddwc: ich kann meinen Kommentar Nr 13 noch editieren, ich kann also noch vor Julia posten :-)
    Google hat mir übrigen selbst dabei helfen müssen, hab das zwar schon mal gehört, aber nicht parat gehabt.

  20. c

    David, meine Emails kannst du aber nicht verändern. :)

    Nächstes Mal werd ich die Frist wieder verkürzen – und irgendwann auch mal auf ein neues WordPress (2.7) und die neuere Ajax-Edit-Comments-Version (die ja das Editieren verhindern kann, wenn’s schon einen weiteren Kommentar gibt) updaten…

  21. D

    Ach, das Original ist auch von Guru Josh? Da ich den Namen erst kenne, seit Infinity 2008 in den Charts ist, dachte ich, der hätte nur irgendetwas altes von jemand anderen verwurschtelt.

  22. c

    Damals noch ohne „Project“ im Namen – keine Ahnung, was sich da verändert hat, der Wikipedia nach wohl nichts Wesentliches.

    Wird zwar niemanden wirklich interessieren, aber die Maxi-CD hatte ich mir damals am 17.03.1990 für DM 9,95 bei einem Laden namens Flachsmann gekauft, wie mir meine alte „Datenbank“ verrät. :mrgreen:

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>