Bilderrätsel 14

Wie letztes Mal schon angekündigt, gibt’s ab sofort dienstags einen allgemeinen Rätselnachmittag, bei dem nicht nur die verschiedenen Formen des Musik-Quiz, sondern auch Bildausschnittsrätsel wie heute und sicher auch mal andere Arten von Rätseln drankommen werden.

Was zeigt dieser Schwarz-Weiß-Ausschnitt?

br14

Bei Bedarf gibt’s im Laufe der Zeit natürlich Tips in den Kommentaren sowie die Farbversion dieses Ausschnitts. Na denn, ratet los… :)

So, jetzt in Farbe:

br14c

Gelöst von Julia: Ein Apfel für Apfelkuchen. Hier das ganze Bild:

br14s

Danke fürs Mitmachen und bis nächsten Dienstag – lasst euch überraschen, welches Rätsel dann kommt. (Ich weiß es selber auch noch nicht. ;) )

29 Kommentare

  1. S

    liniertes Papier

  2. jL

    Insektenflügel?

  3. S

    Überhaupt kein Papier ?

  4. Y

    ‚Ne Zwiebel vielleicht.

  5. c

    Kein Insekt, kein Papier, keine Zwiebel. Yjgalla ist aber schon mal ganz grob in der richtigen Richtung.

  6. jL

    Es ist etwas Organisches? Pflanze?

  7. c

    Teil einer Pflanze, aber nicht im Urzustand.

  8. jL

    Also zubereitet? Gekocht? Ist es etwas Essbares?

  9. Y

    Bambussprosse geschnitten, Holzspan, …

  10. Y

    Wo ist denn der Kommentar hin?
    Ich wollte vorschlagen: Bambussprosse geschnitten oder Holzspan.

  11. c

    Es ist etwas Essbares im Laufe der Zubereitung. (Wobei dieses Detail fertig auch nicht sooo viel anders ausschaut.)

    Ich denke, in ein paar Minuten zeig ich die farbige Version…

  12. c

    @Yjgalla: Der Kommentar war, warum auch immer, im Spam…

    Jedenfalls weder Bambus noch Span.

  13. S

    Jahresringe eines Baumstammes ?

  14. Y

    Weißkohl geschnitten?

  15. jL

    Sind die Streifen Teil der Pflanze oder sind die von dir gemacht?

  16. jL

    Kartoffel

  17. S

    Kopfsalat, Cicoree

  18. c

    Die Streifen sind Schnitte, aber nicht in einer Kartoffel. Und auch in keinerlei Salat.

    Tip: Würde man dieses Ding allein essen, würde man sich die Mühe mit so vielen Schnitten nicht machen.

  19. jL

    Apfel(kuchen)

  20. jL

    Sowas kannst du doch nicht zur besten Kuchenzeit bringen!

  21. Y

    Gelöst? Dann haben ja jetzt alle Zeit bei Thomas vorbei zu schauen …

  22. c

    Deswegen gibt’s ja auch bloß die Äpfel, aber nicht den fertigen Kuchen. :)

    Hab ich auch nicht selber zubereitet, das war meine Mutter letztes Jahr…

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>