Petri Heil!

Ihr habt doch hoffentlich nichts gegen ein weiteres bisschen Lego? :) Hier geht’s um meinen schnellen Wettbewerbsbeitrag zum Eurobricks Collectable LEGO Minifigures Series 3 Building Contest in Kategorie A, der hier mit der Figur abgebildet ist:

Fisherman vignette with minifig

Ist halt immer das Dilemma: Nimmt man sehr schnell teil und riskiert, später eine bessere Idee zu haben oder einen Konkurrenten, der eine bessere Variante hat, oder nimmt man erst spät teil und riskiert, dass einem jemand anderes mit der eigenen Idee zuvor kommt?

Ich hab mich für ersteres entschieden, denn mit gefällt die Idee, und es würde mich wundern, wenn andere die nicht auch hätten, also hab ich mich mit dem spritzenden Wasser, der Ente, der Krabbe unter Wasser, dem früheren Fang und dem ganzen Rest beeilt…

Für den Wettbewerb musste es eine Vignette ohne Figur sein, demgemäß ist das nächste Bild mein offizielles Bild; das letzte zeigt schließlich den Blick von oben (mit dem geringfügigen Überhang):

Fisherman vignette Fisherman vignette top view

4 Kommentare

  1. H

    Ich liebe Lego. Die tollen Sets von Häusern (Feuerwehr, Gemüsehändler etc) finde ich große Klasse.

Schreib einen Kommentar

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>