Bilderrätsel 98

Gleich 16 Uhr, ich hab nicht viel Zeit für eine Einleitung, also: was zeigt dieser Ausschnitt?

br98a

Wie immer gibt’s bei Bedarf Tips und mehr Ausschnitte…

(22:06) Neuer Ausschnitt:
br98b

Gelöst von Wiesodenn: Ein Hebegerät für Glasscheiben:

br98s

25 Kommentare

  1. S

    Eine Autobombe, da sind die Kabel, das gelbe ist der Sprengsatz, vollkommen klar, das alles und überhaupt.

    :mrgreen:

  2. K

    Ferngesteuertes Auto?

  3. K

    Das Rot-Grüne ist ein Kabel, oder?
    Ist das schwarze runde Ding im Hintergrund ein Rad?

  4. K

    Also ein Draht?

  5. K

    Ein dicker Draht ^^
    …mit Isolierung :P
    Ist das Gelbe aus Plastik?

  6. r

    Der Zugstarter von einem (Rasenmäher | GoCart | Kleingenerator | … )

    ..oder..

    Der Ölmeßstab von einem (Rasenmäher | GoCart | Kleingenerator | … )

  7. R

    Keine Ahnung. Meine müden Augen wollen da einfach nix erkennen (falls ich es überhaupt kennen würde…)

  8. W

    Ein Ausschnitt eines Vakuum-Hebegerätes für Scheiben?

    Etwa so: http://www.uplifter.de/wp-content/uploads/2010/03/UPI-L-1620.jpg

  9. K

    Oh ha :D
    Auf die Lösung wäre ich ja im Leben nicht gekommen :P
    Glückwunsch „Wiesodenn“ :)

    • W

      Danke.

      Ich habe beim ersten Bild auch lange sinnlos rumstudiert und Bilder verglichen.

      Beim zweiten Bild ging es dann relativ rasch da ich mit handlichen Fensterhebern mit 2 Saugnäpfen auch schon zu tun hatte. Und Spiralschläuche für Luftkompressoren sind mir auch nicht unbekannt. 2 und 2 zusammengezählt und danach mal Bilder zum Vergleichen gesucht.

    • r

      Beim Erscheinen des zweiten Bildes weilte ich leider schon im Traumland…

      neidlosen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar an Sebastian

Alle Angaben sind freiwillig. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

  • Moderation: Wer zum ersten Mal kommentiert, dessen Kommentar muss manuell von mir freigeschaltet werden.
  • Benimm dich! Keine Beleidigungen, keine rechtswidrigen Inhalte u.s.w.! Sollte eigentlich selbst­verständlich sein, oder...?
  • Webseite: Nichts gegen Blogs mit Werbung, aber rein kommerzielle Links sind unerwünscht und werden gelöscht. Reine Spam-Kommentare natürlich auch.
  • E-Mail-Benachrichtigung bei neuen Kommentaren: Diese Funktion musst du über eine beim ersten Mal verschickte Bestätigungs-Mail freischalten. Diese Benachrichtigungen können mit dem auch in jeder Mail enthaltenen Link auch wieder deaktiviert werden.
  • Twitter: Wenn du einen Twitter-Account hast, kannst du im entsprechenden Feld deinen Twitter-Namen eingeben (egal ob mit oder ohne dem @), der dann bei allen (auch älteren) Kommentaren, die dieselbe E-Mail-Adresse enthalten, angezeigt wird. (Heißt auch: das E-Mail-Adressfeld muss auch ausgefüllt sein.)
  • Erlaubte HTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <sub> <sup> <big> <small> <u>