Cormunalstichbriefwahl

Der Vollständigkeit halber kurz das Ergebnis der Stichwahl zum Landrat. Man könnte jetzt ausrufen: der Landkreis Pfaffenhofen hat einen neuen Landrat! – aber da der bisherige Amtsinhaber nicht mehr angetreten ist, ist das ziemlich trivieal. Immerhin: der neue Landrat kommt aus einer anderen Partei!

Gewonnen hat nämlich der Kandidat der Freien Wähler – der bisherige Zweite Bürgermeister der Stadt Pfaffenhofen – mit 51,5% zu 48,5% für den der CSU. Oder unter Brücksichtigung der 39,8% Nicht- und 0,4% Ungültigwähler mit 30,8% zu 29,0%. Mit 100% Briefwählern – wegen Corona gab’s ja automatisch Briefwahl für alle.

Immerhin ist man sich zum Schluss noch klargeworden, wie viele Gebiete es gibt, nachdem kurz vor Schluss noch an der einen Stelle von 101 und an der anderen von 102 die Rede war:

Am Ende hat man dann doch noch gemerkt, dass Baar-Ebenhausen doch nur 2 hat:

Das Lego-Haus der vielen C

Mein nächstes Häuschen ist fertig – mit Bestandteilen aus drei offiziellen Sets für die Inneneinrichtung:

Wir haben hier das Café namens Central Perk (aus der TV-Serie Friends), Nr. 21319

…das Chinesische Neujahrsdinner 80101

…und – zugegebenermaßen an sich wenig Stadt-tauglich – Teile aus dem Star-Wars-Set 75222 Cloud City von vorletztem Jahr in den restlichen Stockwerken:

Wie üblich alle Fotos bei Flickr, dazu die Themen bei 1000steine.de, Doctor Brick und Eurobricks.