Ein Tag in Bildern

Und wieder ein #pmdd2022, ein Picture my Day Day…

Letzten Monat war’s zwar noch 5° kälter, aber auch heute ist es in der nicht mal so frühen Früh noch nicht richtig warm…

Eine weitere, späte Warnung ist in der Corona-Warn-App hinzugekommen – wobei das wohl eher eine Begegnung zwischen Smartphones in den Spinden des Hallenbads war, ohne dass man etwas über persönliche Begegnungen sagen kann:

Die Spülmaschine darf heute auch wieder laufen – und bei den Corona-Meldungen lief am Wochenende in Baden-Württemberg irgendwie nicht so viel:

Und auch ein Programm will nicht immer laufen. Zum Ausgleich radle ich ein bisschen:

Die Waschmaschine lief auch; dann Mittagessen…

…und ein Spielchen auf dem iPad; beim Einkaufen ein kleiner Umweg auf Einladung des schönen Wetters…

…bis es dann hieß: da haben wir den Salat:

(Ja, die Plastikverpackung beim Salat ist nicht ideal, aber er bleibt immerhin lange frisch.)

Die kleinen Hyazinthen spicken auch schon raus:

Der Live-Zähler beim Hallenbad hakt auch schon seit einigen Tagen immer wieder:

Gestern extra mehr Kuchen gekauft, den’s heute zum Abendessen gibt; und ja, die Natur braucht Regen, aber muss es dabei gleich wieder so kalt werden???

Ein Tag ohne Lego ist möglich, aber sinnlos.

…und das war’s dann auch.

Danke?

Und wo soll ich mich bedanken, wenn eine Bäckerei mit Café nicht gerade die gesundheitlich idealen Prioritäten setzt?

Aushang: Liebe Kunden! Dank Herrn Söder dürfen Sie unser Geschäft weiterhin nur mit FFP2-Maske betreten. Wir müssen Sie im Café weiterhin nach den 3G Regelungen kontrollieren, auch im Außenbereich. Wir verstehen den vielfach geäußerten Unmut, können jedoch nichts für diesen Umstand. Bedanken können Sie sich bei Ihm bei der Landtagswahl im Herbst.

Vielleicht sollte man einen Zettel danebenhängen:

Liebe Inhaber!
Danke, dass Sie so offen kommunizieren, dass Ihnen der Gesundheitsschutz von Kunden und Mitarbeitern (insb. im Innenbereich) offenbar zweitrangig ist und dass auch Sie lieber auf die laute Minderheit hören.
PS: Die Wahlen sind erst nächstes Jahr.

Wobei ich nicht wirklich glaube, dass das so oder so eine große Auswirkung auf diese Bäckerei/Café oder die Konkurrenz haben dürfte.

(Und nein, das soll auch keine Wahlwerbung für Söder sein.)