FRA:GER und Antworter

So hab ich 2014 auch schon getitelt – damals hat die deutsche Mannschaft 1:0 gewonnen. Heute, am 15.18.2020 – es muss ja noch 2020 sein, schließlich läuft da die #EURO2020 -, war’s andersrum:

  fr      dedede
 frfr     de   de
fr fr   # de   de
  fr     de   de
  fr   # de   de
  fr     de   de
frfrfrfrfr    dedede

Dass ein Deutscher dieses einzige Tor als Eigentor geschossen hat, ist da genausowenig ein Trost wie dass zwei Abseitstore für die Franzosen korrekterweise nicht gegeben wurden…

Ein Tag in Bildern

Und schon wieder der 28., wieder ein #pmdd2021 – und den beginnen wir diesmal gleich mit einem zünftigen Nacktfoto!

Sagte ich zünftig? Ich meinte unscharf. 😛

Chili enlatado klingt gleich besser als Chili aus der Dose, auch wenn’s nur die Übersetzung ist. :)
(Und die Schüssel ist unnötig groß, aber die mittleren sind halt noch ungespült und die kleinen zu klein.)

Nachdem das am Dienstag Abend nach Serverzusammenbrüchen, Wartebereich-voll-bitte-später-versuchen, Warteschlange und kein-Termin-mehr-frei nix wurde mit der Sonderimpfaktion morgen, kamen heute noch weitere Termine dazu, die nicht so schnell weg waren, da nicht so groß vorangekündigt, und somit werd ich dann morgen doch gepikst. 💉

Heut war ich ganz schnell beim Abendessen, ich konnte nur noch den leeren Teller knipsen. ;)

Auwei

Es war einmal ein kleiner Mai
Der wollte etwas älter sein
Drum lud er sich – auwei, auwei –
Das Wetter vom Aprile ein
 
Doch leider löste er damit
Gar keine Jubelrufe aus
Denn jeder denkt: Was für ein Shit
’s ist nass und kalt, ich bleib im Haus!