Schlagwort-Archiv:

Nacht

Nacktfotos

Oh, sorry, ein Tippfehler. Das muss natürlich Nachtfotos heißen. Zum Thema „Night“ bei Pabuca nämlich.

Beginnen wir mit einem Bild, wie es sicher auch in anderen Städten zu sehen ist – aber in Pfaffenhofen wird eben auch ständig irgendwo was gebaut (oder wie hier zunächst abgerissen) und die eine oder andere Straße ganz oder halbseitig gesperrt:

Absperrung IMG_4477

Ist der Bahnhof eine „Seele der Stadt“? In einer Kleinstadt wohl eher nicht, denn weder gibt es hier Einkaufsmöglichkeiten (außer einem kleinen Kiosk mit begrenzten Öffnungszeiten) noch liegt er im Herzen der Stadt, sondern eher am Rand – auch wenn sich die Stadt natürlich Richtung Bahnhof ausgedehnt hatte, nachdem die Bahnstrecke 1867 fertiggestellt worden war (Maschinenbaubetriebe etwa, später ein bekannter Babynahrungshersteller), und auf der anderen Seite weitergewachsen ist.

Wer mit der Bahn in die Berge will, sollte aber nicht in diese Richtung (Norden) weitergehen bzw. -fahren:

Bahnhof bei Nacht IMG_4476

Gestern gab’s dann noch ein spezielles Motiv: Ein ehemaliges, „legendär“ genanntes Café, das noch für einen Erinnerungsabend v.a. für alte Stammgäste geöffnet hatte und schön mit wechselnden Farben beleuchtet wurde. Nachdem vor ein paar Jahren niemand mehr da war, der den Betrieb weiterführen wollte, ist da ansonsten nichts mehr los. Zumindest bis Bauarbeiter alles bis auf die Fassade, die zum Glück erhalten werden soll, abreißen werden…

Café Herb bei Nacht IMG_4484

Ewig warten

Okay, ganz so schlimm ist es meistens nicht1 denn irgendwann fährt die Bahn dann doch, und oft sogar einigermaßen pünktlich. Aber bei manchen Verbindungen muss man leider auch planmäßig länger warten. Etwa gestern Abend auf dem Rückweg vom Legoland in Ingolstadt zur blauen Stunde:

Ingolstadt HBf

„Natürlich“ hatte dann der letzte Zug auf seiner 26-Minuten-Teilstrecke noch gut 15 Minuten Verspätung – wegen „außerplanmäßigen Überholungen“ durch zwei ICEs, einer Zugkreuzung und den Bauarbeiten…

  1. trotzdem kam mir „ewig warten“ und „Bahn“ in den Sinn, als ich das aktuelle Magic-Monday-Thema „ewig“ gelesen habe… []